weder

we·der

Konj. we·der
weder verwendet, um auszudrücken, dass das Erste und das Zweite (und das Dritte) nicht der Fall ist weder der eine noch der andere, Weder er noch sie konnte es wissen., Weder kann sie ihn bringen noch ihn holen., Weder kann seine Frau ihn bringen, noch kann sein Freund sie abholen., weder rot noch schwarz noch gelb

we•der

Konjunktion; nur in wedernoch (… noch) verwendet, um auszudrücken, dass das eine nicht der Fall ist und das andere (u. das dritte) auch nicht: Er wollte weder essen noch (wollte er) trinken; Ich habe dafür weder Zeit noch Geld (noch Lust)

weder

(ˈveːdɐ)
konjunktion
verwendet, um auszudrücken, dass beide genannten Dinge nicht der Fall sind Sie sagte weder ab noch zu. weder Fisch noch Fleisch essen „Willst du Kaffee oder Tee?‟ – „Weder noch.‟
Übersetzungen

weder

ni

we|der

conj weder … noch …neithernor; er ist weder gekommen, noch hat er angerufenhe neither came nor phoned (up); weder das eine noch das andere (als Antwort) → neither