Watte

(weiter geleitet durch watten)

Wạt·te

 <Watte, Watten> die Watte SUBST eine leichte und sehr lockere Masse, die meistens aus Baumwolle hergestellt und weiß ist eine Wunde mit Watte abtupfen, eine mit Watte gefütterte Jacke jemanden in Watte packen umg. jmdn. in übertriebener Weise schonen
-bausch, -stäbchen

Wạt•te

die; -; nur Sg; eine weiche und lockere Masse aus vielen Fasern (meist von Baumwolle): eine Wunde mit Watte abtupfen; Puder mit Watte auftragen; die Schultern eines Mantels mit Watte füttern
|| K-: Wattebausch

Watte

(ˈvatə)
substantiv weiblich nur Singular
Watte
weiche, lockere Masse aus Baumwolle o. Ä. Wattebausch Wattestäbchen
umgangssprachlich jdn übertrieben vorsichtig behandeln
Übersetzungen

Watte

watten

Watte

algodãocarvadoecompridoemcamadasmoles, algodão, algodão hidrófilo

Watte

pamuk

Watte

cotó fluix, cotó hidròfil

Watte

wata

Watte

vata

Watte

vat

Watte

pumpuli

Watte

vata

Watte

脱脂綿

Watte

Watte

vatt

Watte

bomull

Watte

สำลี

Watte

bông mềm

Watte

棉絮

Wạt|te

f <-, -n> → cotton wool (Brit), → cotton (US); (zur Polsterung) → padding, wadding; jdn in Watte packen (fig inf)to wrap sb in cotton wool (Brit), → to molly-coddle sb; lass dich doch in Watte packen!you’re far too over-sensitive!
medizinische Wattemedicated cotton (wool)
saugfähige Watteabsorbent cotton