Wasserdampf

(weiter geleitet durch wasserdampfe)

Wạs·ser·dampf

 <Wasserdampfs (Wasserdampfes)> der Wasserdampf SUBST kein Plur. Dampf der entsteht, wenn Wasser auf 100 Grad Celsius erhitzt wird

Dạmpf

der; -(e)s, Dämp•fe
1. die heiße (gasähnliche) Feuchtigkeit, die besonders beim Kochen von Wasser entsteht: Durch den Dampf sind die Küchenfenster beschlagen
|| K-: Dampfbad
|| -K: Wasserdampf
2. Phys; das, was entsteht, bevor eine erhitzte Flüssigkeit in den gasförmigen Zustand übergeht
|| K-: Dampfdruck, Dampfheizung, Dampfwolke
3. nur Pl; die Gase, die bei chemischen Prozessen entstehen <chemische, giftige Dämpfe>
|| ID aus etwas ist der Dampf raus gespr; etwas hat seine Anziehungskraft, seinen Schwung verloren; Dampf ablassen gespr; seine Wut od. seinen Ärger deutlich zeigen; jemandem Dampf machen gespr; jemanden antreiben, schneller zu arbeiten; Dampf hinter etwas (Dat) machen/setzen gespr; dafür sorgen, dass besonders eine Arbeit schneller ausgeführt wird

Wạs•ser

1 das; -s; nur Sg
1. die durchsichtige Flüssigkeit, die z. B. als Regen vom Himmel fällt <Wasser verdunstet, verdampft, gefriert, kocht, siedet, tropft, rinnt, fließt>
|| K-: Wasserdampf, Wasserflasche, Wassergewinnung, Wasserglas, Wasserkessel, Wassermangel; wasserdicht
|| -K: Grundwasser, Leitungswasser, Regenwasser, Trinkwasser
2. Tränen: Ihm schoss das Wasser in die Augen
3. gespr; Schweiß: Das Wasser tropfte ihm von der Stirn
4. Wasser lassen euph; die Blase entleeren
5. Wasser in den Beinen haben gespr; eine krankhafte Ansammlung von Gewebeflüssigkeit in den Beinen haben
6. hartes/weiches Wasser Wasser1 (1), das viel/wenig Kalk enthält
7. etwas ist/steht unter Wasser etwas ist überschwemmt
8. meist etwas wird unter Wasser gesetzt meist ein Raum wird überschwemmt
9. <ein Haus, ein Zimmer> mit fließendem Wasser ein Haus, ein Zimmer mit Wasser1 (1) direkt aus dem Wasserhahn
10. Wasser abstoßend/abweisend <ein Material> so, dass es kein Wasser aufnimmt
|| ID jemand kocht auch nur mit Wasser jemand macht etwas auch nicht besser als andere; jemandem das Wasser nicht reichen können gespr; bei Weitem nicht so gut sein wie ein anderer; jemandem steht/geht das Wasser bis zum Hals gespr; jemand hat enorme (meist finanzielle) Probleme; meist sich <mühsam, gerade, kaum noch> über Wasser halten können gerade noch genug Geld haben, um leben zu können; etwas ist Wasser auf jemandes Mühle gespr; etwas fördert jemandes Sache; etwas fällt ins Wasser gespr; etwas Geplantes kann nicht ausgeführt werden; bei Brot und Wasser sitzen gespr, veraltet; im Gefängnis sein; Bis dahin läuft/fließt noch viel Wasser den Berg/Rhein o. Ä. hinunter/hinab gespr; bis dahin vergeht noch viel Zeit; jemandem läuft das Wasser im Mund zusammen gespr; jemand bekommt großen Appetit auf etwas
Übersetzungen

Wasserdampf

steam, water vapour

Wasserdampf

su buharı

Wasserdampf

vapor d’aigua