waschen

(weiter geleitet durch waschet)

wạ·schen

 <wäschst, wusch, hat gewaschen> waschen
I. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. wäscht (etwas) etwas mit Wasser und Waschmittel säubern das Auto/Handtücher/Hemden/Unterwäsche/Vorhänge/Wäsche waschen, Ich muss heute wieder waschen, es ist sehr viel schmutzige Wäsche da., Manche Textilien können beim Waschen eingehen.
II. VERB (mit OBJ)
1. jmd. wäscht jmdn./sich/etwas jmdn./sich/etwas mit Wasser und Seife oder Waschmittel säubern jemandem/sich die Haare/Füße/das Gesicht waschen, Der Pfleger wäscht den Patienten., sich regelmäßig (unter der Dusche) waschen, das Auto/die Scheiben waschen
2. jmd. wäscht etwas techn.: etwas mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten von etwas anderem trennen Gold/Erz waschen Geld waschen umg. illegal erworbenes Geld (z. B. aus Drogenhandel und Prostitution) in einem anderen (unbedenklichen) Geschäft anlegen etwas hat sich gewaschen umg. etwas ist unangenehm und sehr schwierig oder sehr streng Die Prüfung/Die Strafe hatte sich aber gewaschen.

wạ•schen

; wäscht, wusch, hat gewaschen; [Vt/i]
1. (etwas) waschen etwas mit Waschmittel und Wasser sauber machen <die Wäsche, das Auto waschen>
|| K-: Waschpulver, Waschtag; [Vt]
2. jemanden/sich waschen; (jemandem/sich) etwas waschen jemanden/sich/etwas mit Wasser und Seife sauber machen <jemandem/sich die Haare, die Füße waschen>
3. etwas waschen <Kohle, Erz, Gold> mit Wasser od. Flüssigkeit von anderen Bestandteilen befreien
4. Geld waschen illegal erworbenes Geld meist durch geschickte Banktransfers o. Ä. zu scheinbar legal verdientem Geld machen
|| ID etwas hat sich gewaschen gespr; etwas ist besonders streng <eine Strafe, eine Prüfung>

waschen

(ˈvaʃən)
verb
wäscht , wusch , gewaschen
1. Kleidung, Haare usw. mit Wasser sauber machen sich mit Wasser und Seife waschen Das Auto müsste auch mal wieder gewaschen werden. Ich muss heute Wäsche waschen. Hast du dir die Hände gewaschen?
umgangssprachlich etw. ist auf unangenehme oder angenehme Weise bemerkenswert eine Strafe, die sich gewaschen hat
2. Gold mithilfe von Wasser von Steinen und Sand trennen
3. figurativ Geld durch Bankbewegungen, Geschäfte verbergen, dass es illegal erworben wurde

waschen


Partizip Perfekt: gewaschen
Gerundium: waschend

Indikativ Präsens
ich wasche
du wäschst
er/sie/es wäscht
wir waschen
ihr wascht
sie/Sie waschen
Präteritum
ich wusch
du wuschest
er/sie/es wusch
wir wuschen
ihr wuscht
sie/Sie wuschen
Futur
ich werde waschen
du wirst waschen
er/sie/es wird waschen
wir werden waschen
ihr werdet waschen
sie/Sie werden waschen
Würde-Form
ich würde waschen
du würdest waschen
er/sie/es würde waschen
wir würden waschen
ihr würdet waschen
sie/Sie würden waschen
Konjunktiv I
ich wasche
du waschest
er/sie/es wasche
wir waschen
ihr waschet
sie/Sie waschen
Konjunktiv II
ich wüsche
du wüschest
er/sie/es wüsche
wir wüschen
ihr wüschet
sie/Sie wüschen
Imperativ
wasch (du)
wasche (du)
wascht (ihr)
waschen Sie
Futur Perfekt
ich werde gewaschen haben
du wirst gewaschen haben
er/sie/es wird gewaschen haben
wir werden gewaschen haben
ihr werdet gewaschen haben
sie/Sie werden gewaschen haben
Präsensperfekt
ich habe gewaschen
du hast gewaschen
er/sie/es hat gewaschen
wir haben gewaschen
ihr habt gewaschen
sie/Sie haben gewaschen
Plusquamperfekt
ich hatte gewaschen
du hattest gewaschen
er/sie/es hatte gewaschen
wir hatten gewaschen
ihr hattet gewaschen
sie/Sie hatten gewaschen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gewaschen
du habest gewaschen
er/sie/es habe gewaschen
wir haben gewaschen
ihr habet gewaschen
sie/Sie haben gewaschen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gewaschen
du hättest gewaschen
er/sie/es hätte gewaschen
wir hätten gewaschen
ihr hättet gewaschen
sie/Sie hätten gewaschen
Übersetzungen

waschen

wash, to bathe, to give a wash, to launder, to lave, to wash, shampoo, washing, launder

waschen

laver, blanchir

waschen

lavare

waschen

lavar

waschen

yıkamak, de yıkanmak

waschen

пера

waschen

prát, mýt

waschen

lavar

waschen

pestä

waschen

umyć, myć, poprać, prać, uprać, wypierać, wyprać

waschen

vaske

waschen

πλένω

waschen

prati

waschen

洗う

waschen

씻다

waschen

vaske

waschen

мыть

waschen

tvätta

waschen

ล้าง

waschen

rửa

waschen

洗涤,

waschen

waschen

לשטוף

wạ|schen

pret <wusch>, ptp <gewạschen>
vtto wash; Gold etcto pan; (fig inf) Geld, Spendento launder; (Wäsche) waschento do the washing; etw (acc) warm/kalt waschento wash sth in hot/cold water; sich (dat) die Hände/Haare etc waschento wash one’s hands/hair etc; Waschen und Legen (beim Friseur) → shampoo and set
vr (Mensch/Tier)to wash (oneself/itself); (Stoff)to wash; das hat sich gewaschen (inf)that really made itself felt, that really had an effect; eine Geldbuße, die sich gewaschen hat (inf)a really heavy fine; eine Ohrfeige, die sich gewaschen hat (inf)a hard slap on (Brit) → or in the face; eine Klassenarbeit, die sich gewaschen hat (inf)a real stinker of a test (inf)
jdm. den Kopf waschen [ugs.] [fig.]to give sb. a piece of one's mind [fig.]
sein schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit waschento wash one's dirty linen in public
schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit waschento air one's dirty linen in public