wandte


Verwandte Suchanfragen zu wandte: musste, vorbeizukommen

wẹn·den

 <wendest, wendete/wandte, hat gewendet/gewandt>
I(mit OBJ)
1jmd. wendet etwas (gewendet) auf die andere Seite drehen die Pfannkuchen wenden
2jmd. wendet etwas (gewendet) bei einem Kleidungsstück die Innenseite nach außen bringen eine Jacke wenden, so dass die Innenseite außen ist
3jmd. wendet etwas irgendwohin (gewendet/gewandt) etwas in eine andere Richtung drehen das Fahrzeug/das Boot wenden, Er hat den Kopf zur Seite gewendet/gewandt.
4jmd. wendet etwas von jmdm. ((gewendet/gewandt) geh.) etwas von jmdm. abwenden Sie hat das Unheil von ihm abgewandt.
II(ohne OBJ) jmd. wendet (gewendet) umkehren Wendest du bitte da vorne!, Hier kann man mit dem Auto wenden.
III(mit SICH)
1jmd. wendet sich an jmdn. (gewendet/gewandt) jmdn. ansprechen, weil man einen Rat oder Hilfe braucht Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Sachbearbeiter!
2jmd./etwas wendet sich an jmdn. (nur Präs.) an eine bestimmte Gruppe gerichtet Der Film wendet sich besonders an Jugendliche., Ich wende mich mit meinem Appell an alle Anwesenden.
3etwas wendet sich (gewendet/gewandt) einen gegenteiligen Verlauf nehmen das Glück/Schicksal wandt/wendete sich
4jmd. wendet sich irgendwohin (gewendet/gewandt) sich in eine bestimmte Richtung drehen oder irgendwohin gehen Sie wendete sich in die andere Richtung und ging weg., Rasch wandte er sich dem Waldrand zu.
bitte wenden bitte umdrehen und auf der anderen Seite weiterlesen

wạnd•te

Imperfekt, 1. und 3. Person Sg; wenden
Übersetzungen

wandte

打开

wandte

vände

wandte

打開

wạnd|te

pret von wenden
sie wandte anshe deployed
sie wandte anshe applied
sie wandte sichshe turned