Wandtafel

(weiter geleitet durch wandtafeln)

Wạnd·ta·fel

 die <Wandtafel, Wandtafeln> eine Tafel, die an einer Wand hängt

Ta•fel

die; -, -n
1. eine Art große Platte (meist in einer Schule), auf die man schreiben und malen kann <die Tafel abwischen, löschen>: Der Lehrer schrieb das Wort an die Tafel
|| K-: Tafelkreide, Tafellappen, Tafelschwamm
|| -K: Schreibtafel, Wandtafel
2. eine kleine Tafel (1), die besonders Kinder früher in der Schule benutzt haben
|| -K: Holztafel, Schiefertafel; Schultafel
3. ein großer, langer Tisch, der für ein festliches Essen gedeckt ist <die Tafel decken, schmücken, abräumen; sich an die Tafel setzen>
|| K-: Tafelbesteck, Tafelgeschirr, Tafelservice, Tafelsilber, Tafeltuch
4. die Tafel aufheben das Festessen für beendet erklären
5. eine Tafel Schokolade Schokolade in Form eines Rechtecks
|| -K: Schokoladentafel
6. eine Übersicht aus Bildern od. Tabellen, meist auf einer ganzen Seite eines Buches
|| -K: Übersichtstafel
Übersetzungen

Wandtafel

blackboard

Wandtafel

lavagna