Wahlberechtigung

(weiter geleitet durch wahlberechtigungen)

Wahl·be·rech·ti·gung

 <Wahlberechtigung, Wahlberechtigungen> die Wahlberechtigung SUBST Berechtigung zu wählen 2 Auf dem Kongress wurde nur den eingetragenen Mitgliedern eine Wahlberechtigung erteilt

Be•rẹch•ti•gung

die; -, -en; meist Sg
1. die Berechtigung (zu etwas) das Recht od. die Erlaubnis, etwas zu tun <die Berechtigung zu etwas haben, bekommen; jemandem eine Berechtigung erteilen, absprechen>: Haben Sie die Berechtigung, hier zu parken?
|| -K: Lehrberechtigung, Wahlberechtigung
2. die Berechtigung (+ Gen) die Tatsache, dass etwas berechtigt (3) od. richtig ist: Die Berechtigung der Forderung wurde anerkannt

wahl•be•rech•tigt

Adj; nicht adv; mit dem Recht, zu wählen2 (2)
|| hierzu Wahl•be•rech•ti•gung die