wachrütteln


Verwandte Suchanfragen zu wachrütteln: Abschnitt

wạch·rüt·teln

, wạch rüt·teln <rüttelst wach, rüttelte wach, hat wachgerüttelt> (mit OBJ)
1jmd. rüttelt jmdn. wach jmdn. aufwecken, indem man ihn rüttelt Als er um 11 Uhr immer noch schlafend im Bett lag, rüttelte sie ihn wach.
2etwas rüttelt jmdn./etwas wach etwas weckt das Gewissen von jmdm. oder sensibilisiert jmdn. Die erschreckenden Ereignisse haben die ganze Stadt wachgerüttelt.

wạch•rüt•teln

; rüttelte wach, hat wachgerüttelt; [Vt] jemanden wachrütteln jemandes Gewissen wecken, jemanden sensibilisieren ≈ aufrütteln
|| NB: wach (1)

wachrütteln

(ˈvaxrʏtəln)
verb transitiv trennbar
figurativ Bevölkerung, Gewissen jdm etw. Unrechtes bewusst machen
Übersetzungen

wachrütteln

to shake up
jdn. wachrüttelnto galvanise sb. [Br.] [fig.]
jdn. wachrüttelnto give sb. a wake-up call
jdn. wachrüttelnto galvanize sb. [fig.]