vorziehen

(weiter geleitet durch vorziehend)

vor·zie·hen

 <ziehst vor, zog vor, hat vorgezogen> vorziehen VERB (mit OBJ)
1. jmd. zieht etwas vor vor etwas ziehen Kannst du den Vorhang bitte vorziehen?
2. jmd. zieht etwas/jmdn. (etwas/jmdm. Dat.) vor lieber mögen, bevorzugen Ziehen Sie Tee oder Kaffee zum Frühstück vor?, Ich ziehe die neuen Freunde den alten Bekannten vor.
3. jmd. zieht etwas vor früher als geplant stattfinden lassen Wir müssen die Sitzung vorziehen.

vor•zie•hen

(hat) [Vt]
1. jemanden/etwas (jemandem/etwas) vorziehen eine bestimmte Person od. Sache lieber mögen od. für besser halten als eine andere ≈ bevorzugen ↔ benachteiligen: das Tennisturnier dem Spielfilm vorziehen; Er hat es vorgezogen, wegen seiner Erkältung zu Hause zu bleiben
2. etwas vorziehen etwas früher stattfinden lassen als geplant ≈ vorverlegen: Wir ziehen die Wettervorhersage vor und bringen den Bericht aus China nachher
3. jemanden/etwas vorziehen jemanden/etwas nach vorn ziehen ↔ zurückziehen: Kannst du deinen Sitz ein wenig vorziehen?
|| ► Vorzug

vorziehen

(ˈfoːɐʦiːən)
verb trennbar, unreg.
1. sich für etw. entscheiden Sie zog es vor, nicht mitzukommen.
2. lieber mögen als andere(s) Ich ziehe Urlaub am Meer (den Bergen) vor. Diese Lösung ist eindeutig vorzuziehen.
3. Sitzung, Treffen zu einem früheren Zeitpunkt stattfinden lassen Könnten wir diesen Tagesordnungspunkt vielleicht vorziehen?
4. Gardine, Vorhang vor etw. ziehen

vorziehen


Partizip Perfekt: vorgezogen
Gerundium: vorziehend

Indikativ Präsens
ich ziehe vor
du ziehst vor
er/sie/es zieht vor
wir ziehen vor
ihr zieht vor
sie/Sie ziehen vor
Präteritum
ich zog vor
du zogst vor
er/sie/es zog vor
wir zogen vor
ihr zogt vor
sie/Sie zogen vor
Futur
ich werde vorziehen
du wirst vorziehen
er/sie/es wird vorziehen
wir werden vorziehen
ihr werdet vorziehen
sie/Sie werden vorziehen
Würde-Form
ich würde vorziehen
du würdest vorziehen
er/sie/es würde vorziehen
wir würden vorziehen
ihr würdet vorziehen
sie/Sie würden vorziehen
Konjunktiv I
ich ziehe vor
du ziehest vor
er/sie/es ziehe vor
wir ziehen vor
ihr ziehet vor
sie/Sie ziehen vor
Konjunktiv II
ich zöge vor
du zögest vor
er/sie/es zöge vor
wir zögen vor
ihr zöget vor
sie/Sie zögen vor
Imperativ
zieh vor (du)
ziehe vor (du)
zieht vor (ihr)
ziehen Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgezogen haben
du wirst vorgezogen haben
er/sie/es wird vorgezogen haben
wir werden vorgezogen haben
ihr werdet vorgezogen haben
sie/Sie werden vorgezogen haben
Präsensperfekt
ich habe vorgezogen
du hast vorgezogen
er/sie/es hat vorgezogen
wir haben vorgezogen
ihr habt vorgezogen
sie/Sie haben vorgezogen
Plusquamperfekt
ich hatte vorgezogen
du hattest vorgezogen
er/sie/es hatte vorgezogen
wir hatten vorgezogen
ihr hattet vorgezogen
sie/Sie hatten vorgezogen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorgezogen
du habest vorgezogen
er/sie/es habe vorgezogen
wir haben vorgezogen
ihr habet vorgezogen
sie/Sie haben vorgezogen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorgezogen
du hättest vorgezogen
er/sie/es hätte vorgezogen
wir hätten vorgezogen
ihr hättet vorgezogen
sie/Sie hätten vorgezogen
Übersetzungen

vorziehen

prefer, to choose chose, to choose chosen, to prefer, choose, move forward

vorziehen

gostarmaisde, preferir, avançar

vorziehen

tercih etmek, üstün tutmak, yeğlemek, ileri gitmek

vorziehen

posunout

vorziehen

flytte frem

vorziehen

siirtyä eteenpäin

vorziehen

pomaknuti unaprijed

vorziehen

前へ進む

vorziehen

앞당기다

vorziehen

flytta framåt

vorziehen

เลื่อนเวลาขึ้น

vorziehen

chuyển lên sớm

vorziehen

前进, 喜欢

vorziehen

Предпочитам

vorziehen

喜歡

vor+zie|hen

vt sep irreg
(= hervorziehen)to pull out; (= nach vorne ziehen) Stuhl etcto pull up; Truppento move up; (= zuziehen) Vorhängeto draw, to close; etw hinter/unter etw (dat) vorziehento pull sth out from behind/under sth
(fig) (= lieber mögen)to prefer; (= bevorzugen) jdnto favour (Brit), → to favor (US); etw einer anderen Sache vorziehento prefer sth to sth else; es vorziehen, etw zu tunto prefer to do sth; (allgemein gesehen) → to prefer doing sth
(= zuerst behandeln, abfertigen)to give priority to
Wahlen, Terminto bring forward; vorgezogener Ruhestandearly retirement
etw. vorziehen [früher erledigen als geplant]to prepone sth. [do something earlier than planned] [Ind.]
die Birnen den Äpfeln vorziehento prefer the pears to the apples
etw. etw. (anderem) vorziehento choose sth. over sth. (else)