vorspulen

vor•spu•len

(hat) [Vt/i] (etwas) vorspulen durch Drücken auf eine Taste an einem Kassettenrekorder, Videorekorder o. Ä. das Band zu einer Stelle bringen, die weiter vorne liegt ↔ zurückspulen <eine Kassette, ein Band vorspulen>