vorrechnen

(weiter geleitet durch vorrechneten)

vor·rech·nen

 vorrechnen VERB (mit OBJ) jmd. rechnet jmdm. etwas vor
1. jmd. führt jmdm. eine Rechnung vor, damit dieser sie besser verstehen oder nachprüfen kann Kannst du uns diese Aufgabe noch einmal langsam vorrechnen, damit wir sie alle verstehen?
2. jmdm. seine Fehler oder seine Verfehlungen vorhalten Soll ich dir etwa vorrechnen, wie oft du vergangene Woche abends zu spät nach Hause gekommen bist?

vor•rech•nen

(hat) [Vt]
1. (jemandem) etwas vorrechnen etwas langsam rechnen, um jemandem zu zeigen, wie man es machen muss: Wer kann die Aufgabe an der Tafel vorrechnen?
2. jemandem etwas vorrechnen ganz genau aufzählen, was man jemandem vorzuwerfen hat: Sein Chef rechnete ihm vor, was er in letzter Zeit alles versäumt hatte

vorrechnen

('foːɐrɛçnən)
verb transitiv trennbar
figurativ in Form einer genauen Rechnung erklären Sie durfte die Aufgabe an der Tafel vorrechnen. Der Zinssatz ist wirklich sehr günstig. Wenn ich Ihnen das einmal vorrechnen darf: ... Sie rechnete ihm vor, was sie alles für ihn aufgegeben hatte.

vorrechnen


Partizip Perfekt: vorgerechnet
Gerundium: vorrechnend

Indikativ Präsens
ich rechne vor
du rechnst vor
er/sie/es rechnt vor
wir rechnen vor
ihr rechnt vor
sie/Sie rechnen vor
Präteritum
ich rechnete vor
du rechnetest vor
er/sie/es rechnete vor
wir rechneten vor
ihr rechnetet vor
sie/Sie rechneten vor
Futur
ich werde vorrechnen
du wirst vorrechnen
er/sie/es wird vorrechnen
wir werden vorrechnen
ihr werdet vorrechnen
sie/Sie werden vorrechnen
Würde-Form
ich würde vorrechnen
du würdest vorrechnen
er/sie/es würde vorrechnen
wir würden vorrechnen
ihr würdet vorrechnen
sie/Sie würden vorrechnen
Konjunktiv I
ich rechne vor
du rechnest vor
er/sie/es rechne vor
wir rechnen vor
ihr rechnet vor
sie/Sie rechnen vor
Konjunktiv II
ich rechnete vor
du rechnetest vor
er/sie/es rechnete vor
wir rechneten vor
ihr rechnetet vor
sie/Sie rechneten vor
Imperativ
rechne vor (du)
rechnt vor (ihr)
rechnen Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgerechnet haben
du wirst vorgerechnet haben
er/sie/es wird vorgerechnet haben
wir werden vorgerechnet haben
ihr werdet vorgerechnet haben
sie/Sie werden vorgerechnet haben
Präsensperfekt
ich habe vorgerechnet
du hast vorgerechnet
er/sie/es hat vorgerechnet
wir haben vorgerechnet
ihr habt vorgerechnet
sie/Sie haben vorgerechnet
Plusquamperfekt
ich hatte vorgerechnet
du hattest vorgerechnet
er/sie/es hatte vorgerechnet
wir hatten vorgerechnet
ihr hattet vorgerechnet
sie/Sie hatten vorgerechnet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vorgerechnet
du habest vorgerechnet
er/sie/es habe vorgerechnet
wir haben vorgerechnet
ihr habet vorgerechnet
sie/Sie haben vorgerechnet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vorgerechnet
du hättest vorgerechnet
er/sie/es hätte vorgerechnet
wir hätten vorgerechnet
ihr hättet vorgerechnet
sie/Sie hätten vorgerechnet
Übersetzungen

vor+rech|nen

vt sep jdm etw vorrechnento work out or reckon up or calculate sth for sb; er rechnet mir dauernd vor, wie viel alles kostethe’s always pointing out to me how much everything costs; jdm seine Fehler vorrechnen (fig)to enumerate sb’s mistakes
jdm. seine Fehler vorrechnento enumerate sb.'s mistakes
jdm. etw. vorrechnento reckon up sth. for sb.
jdm. etw. vorrechnento calculate sth. for sb.