Volksverhetzung

(weiter geleitet durch volksverhetzungen)

Vọlks·ver·het·zung

 die Volksverhetzung SUBST kein Plur. das Aufstacheln (mittels demagogischer Reden) zum Hass gegen Teile der Bevölkerung mit der Aufforderung zu Gewalt- und Willkürmaßnahmen gegen sie

Vọlks•ver•het•zung

die; nur Sg; meist in Volksverhetzung betreiben pej; (durch Reden o. Ä.) Feindschaft und Gefühle von Hass bei den Bürgern meist gegen eine bestimmte Gruppe von Menschen erzeugen