Vision

(weiter geleitet durch visionen)

Vi·si·on

 <Vision, Visionen> die Vision SUBST
1rel.: eine übernatürliche Erscheinung (als religiöse Erfahrung)
2. übertr. eine richtungweisende, erneuernde Zukunftsvorstellung Was wir jetzt brauchen, sind Visionen!, Er konnte seine künstlerische/ politische Vision verwirklichen.
3psych.: Halluzination

Vi•si•on

[vi'zjoːn] die; -, -en; geschr
1. meist Pl; ein Bild, das nur in der Fantasie existiert ≈ Halluzination, Traumbild <(religiöse) Visionen haben>
2. eine Idee od. Vorstellung von etwas in der Zukunft: die Vision einer friedlichen Welt
|| hierzu vi•si•o•när Adj

Vision

(viˈzjoːn)
substantiv weiblich
Vision , Visionen
1. übernatürlich bes. religiöses Erlebnis, bei dem man Personen oder Dinge zu sehen glaubt Jeanne d'Arc hatte eine Vision der heiligen Katharina.
2. positiv optimistische Vorstellung davon, wie man die Zukunft gern gestalten würde Sie hatte die Vision eines friedlichen Miteinanders. eine Vision verwirklichen Sie hatte die Vision eines friedlichen Miteinander.
Übersetzungen

Vision

vision

Vision

vision

Vision

visão

Vision

görüş

Vision

visión

Vision

visione

Vision

الرؤية

Vision

视觉

Vision

視覺

Vision

Vision

Vision

ビジョン

Vision

비전

Vision

Vision

Vi|si|on

f <-, -en> → vision
Wildes Land: Die VisionReturn to Lonesome Dove [Mike Robe]
Höhepunkte der Architektur. Ironische VisionenBuilding Big [David Macaulay]