verwickelte

ver·wị·ckeln

 <verwickelst, verwickelte, hat verwickelt> verwickeln
I. VERB (mit OBJ) jmd./etwas verwickelt jmdn. (in etwas Akk.) jmdn. in eine (unangenehme) Sache hineinziehen Er wurde in eine Affäre/in einen Unfall verwickelt., Sie verwickelte ihn in ein langes Gespräch.
II. VERB (mit SICH) jmd./etwas verwickelt sich (in etwas Akk.)
1. völlig durcheinandergeraten, ineinanderschlingen Die Wolle/Das Seil hat sich verwickelt.
2. sich verhaken und hängen bleiben Die Angelschnur hat sich im Schilf verwickelt.
3. übertr. sich in etwas verstricken Der Angeklagte verwickelte sich in Widersprüchen.
Übersetzungen