verwickeln

(weiter geleitet durch verwickele)

ver·wị·ckeln

 <verwickelst, verwickelte, hat verwickelt> verwickeln
I. VERB (mit OBJ) jmd./etwas verwickelt jmdn. (in etwas Akk.) jmdn. in eine (unangenehme) Sache hineinziehen Er wurde in eine Affäre/in einen Unfall verwickelt., Sie verwickelte ihn in ein langes Gespräch.
II. VERB (mit SICH) jmd./etwas verwickelt sich (in etwas Akk.)
1. völlig durcheinandergeraten, ineinanderschlingen Die Wolle/Das Seil hat sich verwickelt.
2. sich verhaken und hängen bleiben Die Angelschnur hat sich im Schilf verwickelt.
3. übertr. sich in etwas verstricken Der Angeklagte verwickelte sich in Widersprüchen.

ver•wị•ckeln

; verwickelte, hat verwickelt; [Vr]
1. etwas verwickelt sich etwas kommt durcheinander und ist nur noch schwer zu trennen <ein Faden, eine Schnur, Seile>
2. etwas verwickelt sich in etwas (Dat) etwas wickelt sich um etwas und bleibt dort hängen: Die Drachenschnur hat sich in den Zweigen verwickelt
3. sich in Widersprüche verwickeln etwas sagen, das einer früheren Äußerung od. Einstellung widerspricht; [Vt]
4. jemanden in etwas (Akk) verwickeln jemanden in eine unangenehme Situation bringen ≈ jemanden in etwas hineinziehen <in einen Skandal, in eine Affäre, in einen Unfall verwickelt werden, sein>
|| NB: meist im Passiv!
5. jemanden in etwas (Akk) verwickeln eine Handlung (gegen jemandes Willen) mit jemandem beginnen <jemanden in ein Gespräch, in Kämpfe verwickeln>

verwickeln

(fɛɐˈvɪkəln)
verb untrennbar, kein -ge-
1. durcheinandergeraten Die Fäden / Schnüre haben sich verwickelt.
2. figurativ in etw. geraten und dort hängen bleiben Die Drachenschnur hat sich in den Ästen verwickelt. Der Zeuge verwickelte sich in Widersprüche.
3. jdn in eine (meist unangenehme) Situation bringen Ist er auch in den Skandal verwickelt? in eine Schlägerei verwickelt werden Der Mann verwickelte sie in ein Gespräch, während der andere ihre Tasche stahl.

verwickeln


Partizip Perfekt: verwickelt
Gerundium: verwickelnd

Indikativ Präsens
ich verwickele
ich verwickle
du verwickelst
er/sie/es verwickelt
wir verwickeln
ihr verwickelt
sie/Sie verwickeln
Präteritum
ich verwickelte
du verwickeltest
er/sie/es verwickelte
wir verwickelten
ihr verwickeltet
sie/Sie verwickelten
Futur
ich werde verwickeln
du wirst verwickeln
er/sie/es wird verwickeln
wir werden verwickeln
ihr werdet verwickeln
sie/Sie werden verwickeln
Würde-Form
ich würde verwickeln
du würdest verwickeln
er/sie/es würde verwickeln
wir würden verwickeln
ihr würdet verwickeln
sie/Sie würden verwickeln
Konjunktiv I
ich verwickele
du verwickelest
du verwicklest
er/sie/es verwickele
wir verwickelen
wir verwicklen
ihr verwickelet
ihr verwicklet
sie/Sie verwickelen
sie/Sie verwicklen
Konjunktiv II
ich verwickelte
du verwickeltest
er/sie/es verwickelte
wir verwickelten
ihr verwickeltet
sie/Sie verwickelten
Imperativ
verwickele (du)
verwickle (du)
verwickelt (ihr)
verwickeln Sie
Futur Perfekt
ich werde verwickelt haben
du wirst verwickelt haben
er/sie/es wird verwickelt haben
wir werden verwickelt haben
ihr werdet verwickelt haben
sie/Sie werden verwickelt haben
Präsensperfekt
ich habe verwickelt
du hast verwickelt
er/sie/es hat verwickelt
wir haben verwickelt
ihr habt verwickelt
sie/Sie haben verwickelt
Plusquamperfekt
ich hatte verwickelt
du hattest verwickelt
er/sie/es hatte verwickelt
wir hatten verwickelt
ihr hattet verwickelt
sie/Sie hatten verwickelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verwickelt
du habest verwickelt
er/sie/es habe verwickelt
wir haben verwickelt
ihr habet verwickelt
sie/Sie haben verwickelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verwickelt
du hättest verwickelt
er/sie/es hätte verwickelt
wir hätten verwickelt
ihr hättet verwickelt
sie/Sie hätten verwickelt
Übersetzungen

verwickeln

implicate, to embroil, to entangle, to involve, embroil, entangle, involve, foul

verwickeln

dolaşmak, dolaştırmak, karışmak, karıştırmak

ver|wị|ckeln

ptp <verwịckelt>
vt Fäden etcto tangle (up), to get tangled up; jdn in etw (acc) verwickelnto involve sb in sth; in Kampf, in dunkle Geschäfte auchto get sb mixed up in sth; in Skandal auchto get sb mixed up in sth, to embroil sb in sth; in etw verwickelt seinto be involved/mixed up/embroiled in sth
vr (Fäden etc)to tangle (up), to become tangled; sich in etw (acc) verwickeln (lit)to become entangled in sth, to get caught up in sth; (fig) in Widersprücheto get oneself tangled up in sth; in Skandalto get mixed up or involved or embroiled in sth
jdn. in ein Gespräch verwickelnto buttonhole sb.
verwickelte Lageimbroglio