verunfallen

(weiter geleitet durch verunfalle)

ver·ụn·fal·len

 verunfallen VERB (ohne OBJ) jmd. verunfallt schweiz. verunglücken

ver•ụn•fal•len

; verunfallte, ist verunfallt; [Vi] Adm, (CH) ≈ verunglücken
|| ► Unfall

verunfallen


Partizip Perfekt: verunfallt
Gerundium: verunfallend

Indikativ Präsens
ich verunfalle
du verunfallst
er/sie/es verunfallt
wir verunfallen
ihr verunfallt
sie/Sie verunfallen
Präteritum
ich verunfallte
du verunfalltest
er/sie/es verunfallte
wir verunfallten
ihr verunfalltet
sie/Sie verunfallten
Futur
ich werde verunfallen
du wirst verunfallen
er/sie/es wird verunfallen
wir werden verunfallen
ihr werdet verunfallen
sie/Sie werden verunfallen
Würde-Form
ich würde verunfallen
du würdest verunfallen
er/sie/es würde verunfallen
wir würden verunfallen
ihr würdet verunfallen
sie/Sie würden verunfallen
Konjunktiv I
ich verunfalle
du verunfallest
er/sie/es verunfalle
wir verunfallen
ihr verunfallet
sie/Sie verunfallen
Konjunktiv II
ich verunfallte
du verunfalltest
er/sie/es verunfallte
wir verunfallten
ihr verunfalltet
sie/Sie verunfallten
Imperativ
verunfall (du)
verunfalle (du)
verunfallt (ihr)
verunfallen Sie
Futur Perfekt
ich werde verunfallt sein
du wirst verunfallt sein
er/sie/es wird verunfallt sein
wir werden verunfallt sein
ihr werdet verunfallt sein
sie/Sie werden verunfallt sein
Präsensperfekt
ich bin verunfallt
du bist verunfallt
er/sie/es ist verunfallt
wir sind verunfallt
ihr seid verunfallt
sie/Sie sind verunfallt
Plusquamperfekt
ich war verunfallt
du warst verunfallt
er/sie/es war verunfallt
wir waren verunfallt
ihr wart verunfallt
sie/Sie waren verunfallt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei verunfallt
du seiest verunfallt
er/sie/es sei verunfallt
wir seien verunfallt
ihr seiet verunfallt
sie/Sie seien verunfallt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre verunfallt
du wärest verunfallt
er/sie/es wäre verunfallt
wir wären verunfallt
ihr wäret verunfallt
sie/Sie wären verunfallt
Übersetzungen

ver|ụn|fal|len

ptp <verụnfallt>
vi aux sein (Sw) → to have an accident