vertreiben

(weiter geleitet durch vertriebst)

ver·trei·ben

 <vertreibst, vertrieb, hat vertrieben> vertreiben VERB (mit OBJ)
1. jmd./etwas vertreibt jmdn./ein Tier (aus etwas Dat.) Menschen oder Tiere zwingen, einen Ort zu verlassen Nach dem Krieg vertrieb man viele Menschen aus ihrer Heimat., Der aufkommende Sturm hat nun auch die letzten Badegäste aus dem Schwimmbad vertrieben.
2. jmd./etwas vertreibt jmdn./ein Tier verjagen, verscheuchen Vertreib doch mal die Wespen!, Die Abholzung des Waldes hat viele Tiere vertrieben.
3. jmd. vertreibt etwas (in großem Stil) verkaufen Die Firma vertreibt dieses Produkt in alle Welt.
Vertrieb

ver•trei•ben

; vertrieb, hat vertrieben; [Vt]
1. jemanden/ein Tier vertreiben jemanden/ein Tier zwingen, seinen Platz zu verlassen <jemanden von seinem (Sitz)Platz vertreiben>: Menschen aus ihrer Heimat vertreiben
2. jemand/etwas vertreibt etwas jemand/etwas bewirkt, dass etwas nicht mehr da ist, dass sich etwas von irgendwo entfernt: Der Wind vertrieb die Wolken; Er erzählte lustige Geschichten, um die schlechte Laune zu vertreiben
3. etwas vertreiben (als Händler) eine bestimmte Ware verkaufen: Er vertreibt Bücher
4. sich (Dat) die Zeit (mit etwas) vertreiben etwas tun, damit die Zeit schneller vergeht: Ich vertreibe mir die Zeit mit Lesen
|| zu
1. Ver•trei•bung die; nur Sg
|| ► Vertrieb

vertreiben

(fɛɐˈtraibən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. zwingen oder dazu bewegen, einen Ort zu verlassen Sie wurden aus ihrer Heimat vertrieben. ein Spray, das die Mücken vertreibt
2. Angst, Langeweile, Schmerzen verschwinden lassen Eine Tasse Tee wird deine Müdigkeit vertreiben.
Vertreib dir die Wartezeit doch mit Lesen.
3. Wirtschaft mit etw. handeln Dieses Gerät wird nur vom Fachhandel vertrieben.

vertreiben


Partizip Perfekt: vertrieben
Gerundium: vertreibend

Indikativ Präsens
ich vertreibe
du vertreibst
er/sie/es vertreibt
wir vertreiben
ihr vertreibt
sie/Sie vertreiben
Präteritum
ich vertrieb
du vertriebst
er/sie/es vertrieb
wir vertrieben
ihr vertriebt
sie/Sie vertrieben
Futur
ich werde vertreiben
du wirst vertreiben
er/sie/es wird vertreiben
wir werden vertreiben
ihr werdet vertreiben
sie/Sie werden vertreiben
Würde-Form
ich würde vertreiben
du würdest vertreiben
er/sie/es würde vertreiben
wir würden vertreiben
ihr würdet vertreiben
sie/Sie würden vertreiben
Konjunktiv I
ich vertreibe
du vertreibest
er/sie/es vertreibe
wir vertreiben
ihr vertreibet
sie/Sie vertreiben
Konjunktiv II
ich vertriebe
du vertriebest
er/sie/es vertriebe
wir vertrieben
ihr vertriebet
sie/Sie vertrieben
Imperativ
vertreib (du)
vertreibe (du)
vertreibt (ihr)
vertreiben Sie
Futur Perfekt
ich werde vertrieben haben
du wirst vertrieben haben
er/sie/es wird vertrieben haben
wir werden vertrieben haben
ihr werdet vertrieben haben
sie/Sie werden vertrieben haben
Präsensperfekt
ich habe vertrieben
du hast vertrieben
er/sie/es hat vertrieben
wir haben vertrieben
ihr habt vertrieben
sie/Sie haben vertrieben
Plusquamperfekt
ich hatte vertrieben
du hattest vertrieben
er/sie/es hatte vertrieben
wir hatten vertrieben
ihr hattet vertrieben
sie/Sie hatten vertrieben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vertrieben
du habest vertrieben
er/sie/es habe vertrieben
wir haben vertrieben
ihr habet vertrieben
sie/Sie haben vertrieben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vertrieben
du hättest vertrieben
er/sie/es hätte vertrieben
wir hätten vertrieben
ihr hättet vertrieben
sie/Sie hätten vertrieben
Übersetzungen

vertreiben

expel, dispelled, distributes, to banish, to dislodge, to dispel, to drive away, dispel, evict, banish, distribute

vertreiben

barrer, expulsar

vertreiben

vyloučit

vertreiben

bortvise

vertreiben

karkottaa

vertreiben

izbaciti

vertreiben

追い出す

vertreiben

쫓아내다

vertreiben

kaste ut

vertreiben

wydalić

vertreiben

relegera

vertreiben

ไล่ออก

vertreiben

đuổi

vertreiben

开除

vertreiben

להפיץ

ver|trei|ben

ptp <vertrieben>
vt irreg Tiere, Wolken, Einbrecher, Geisterto drive away; (aus Haus etc) → to drive or turn out (aus of); (aus Land, Gebiet) → to drive out (aus of), to expel (aus from); (aus Amt, von Stellung) → to oust; Feindto drive off, to repulse; (fig) Sorgen, Schmerzento drive away, to banish; (Comm) Waren, Produkteto sell; ich wollte Sie nicht vertreiben, bleiben Sie doch noch ein wenigI didn’t mean to chase or drive you away — do stay a bit longer; ich wollte Sie nicht von Ihrem Stuhl/Platz vertreibenI didn’t mean to take your chair/seat; jdn vom Thron/aus seinem Amt vertreibento oust sb from the throne/his office; jdm die Zeit mit etw vertreibento help sb pass the time with sth; sich (dat) die Zeit mit etw vertreibento pass (away) or while away the time with sth ? auch vertrieben
sich [Dat] die Zeit vertreiben (mit)to while away the time (by / with)
technischer Vertriebtechnical sales and distribution
Vorstand VertriebSenior Executive President Sales