Versuchsreihe

(weiter geleitet durch versuchsreihen)

Ver·suchs·rei·he

 die <Versuchsreihe, Versuchsreihen> eine Serie von Versuchen2

Ver•such

der; -(e)s, -e
1. eine Handlung, mit der man etwas versucht (1) <ein geglückter, aussichtsloser, vergeblicher, verzweifelter Versuch; einen Versuch machen/wagen; ein Versuch glückt (jemandem), scheitert, misslingt (jemandem), schlägt fehl; etwas ist einen Versuch wert>: der Versuch der Polizei, die Demonstration aufzulösen
|| -K: Fluchtversuch, Mordversuch, Selbstmordversuch
2. ein Versuch (an/mit jemandem/etwas) eine od. mehrere Handlungen, mit denen man etwas (wissenschaftlich) prüfen, feststellen od. beweisen will ≈ Experiment, Test <ein physikalischer, wissenschaftlicher Versuch; einen Versuch vorbereiten, durchführen, abbrechen, auswerten; einen Versuch mit jemandem/etwas anstellen>: Versuche an/mit Tieren machen, um die Wirkung eines Medikaments zu testen
|| K-: Versuchsabteilung, Versuchsanlage, Versuchsgelände, Versuchsleiter, Versuchsreihe, Versuchsserie
|| -K: Menschenversuch, Tierversuch; Laborversuch
3. Sport; eine sportliche Aktion, durch die man eine bestimmte Höhe od. Weite erreichen will: drei Versuche haben; Im dritten Versuch überquerte er 2,36m
Übersetzungen

Versuchsreihe

test series