verstoßen

(weiter geleitet durch verstießt)

ver·sto·ßen

 <verstößt, verstieß, hat verstoßen> verstoßen
I. VERB (mit OBJ) jmd. verstößt jmdn. aus einer Gemeinschaft ausschließen Der Vater verstieß seine Tochter.
II. VERB (ohne OBJ) jmd. verstößt gegen etwas Akk. ein Gesetz, eine Bestimmung, eine Vorschrift verletzen, zuwiderhandeln Sie hat schon mehrmals gegen das Gesetz verstoßen., Der Fußballspieler verstieß mehrfach gegen die Regeln.

ver•sto•ßen

; verstößt, verstieß, hat verstoßen; [Vi] gegen etwas verstoßen nicht so handeln, wie es eine Regel, ein Gesetz o. Ä. verlangt ≈ etwas verletzen (4) <gegen eine Vorschrift, eine Regel, ein Gesetz, die Spielregeln, den Anstand, die guten Sitten verstoßen>; [Vt]
2. jemanden verstoßen jemanden aus einer Gruppe od. aus der Familie ausschließen

verstoßen

(fɛɐˈʃtoːsən)
verb untrennbar, unreg., kein -ge-
1. etw. missachten gegen das Gesetz verstoßen Derartige Werbung verstößt gegen die guten Sitten.
2. jdn aus einer Gemeinschaft ausschließen Er wurde als Kind von seinen Eltern verstoßen.
Übersetzungen

verstoßen

contravene, to impinge, to outcast

verstoßen

atmak, kovmak, reddetmek

ver|sto|ßen

ptp <verstoßen> irreg
vt jdnto disown, to repudiate; jdn aus einem Verein/einer Gruppe verstoßento expel sb from a club/group, to throw sb out of a club/group
vi gegen etw verstoßento offend against sth; gegen Gesetz, Regel auchto contravene sth
gegen das Gleichbehandlungsprinzip verstoßento contravene the principle of non-discrimination
gegen jedes Gebot der Pietät verstoßento offend against a proper sense of reverence
Das verstößt gegen meine Prinzipien.It's against my principles.