Verstellung

(weiter geleitet durch verstellungen)

Ver·stẹl·lung

 <Verstellung, Verstellungen> die Verstellung SUBST
1. meist Sing. das Verstellen I.1 Die Verstellung der Schraube ist nicht schwer.
2. kein Plur. das Verstellen II Die Verstellung des Kranken war so perfekt, dass der Arzt zu einer Fehldiagnose kam.

ver•stẹl•len

1; verstellte, hat verstellt; [Vt]
1. etwas verstellen die Stellung, Position von etwas ändern <den Rückspiegel, die Kopfstütze, die Rückenlehne verstellen>: Diesen Schreibtischstuhl kann man in der Höhe verstellen
2. etwas verstellen ein technisches Gerät o. Ä. anders od. falsch einstellen: Unser Sohn hat wieder mal den Wecker verstellt
3. etwas (mit etwas) verstellen Gegenstände irgendwo hinstellen und dadurch bewirken, dass eine Art Sperre entsteht ≈ versperren (1) <den Eingang, den Ausgang, einen Durchgang, ein Tor, eine Tür verstellen>
|| zu
1. und
2. Ver•stẹl•lung die; meist Sg; zu
1. ver•stẹll•bar Adj; nicht adv

ver•stẹl•len

2; verstellte, hat verstellt; [Vt]
1. etwas verstellen etwas, das typisch für einen ist, mit Absicht so ändern, dass ein anderer es nicht erkennt <seine Stimme, seine Handschrift verstellen>; [Vr]
2. sich verstellen sich anders verhalten, als man eigentlich ist, besonders um jemanden zu täuschen
|| hierzu Ver•stẹl•lung die; nur Sg

Verstellung

(fɛɐˈʃtɛlʊŋ)
substantiv weiblich
Verstellung , Verstellungen
Sein Mitleid war nur Verstellung.
Übersetzungen

Verstellung

regolazione

Verstellung

ajuste

Verstellung

ajustement

Verstellung

aanpassing

Verstellung

ajuste

Verstellung

التكيف

Verstellung

Корекция

Verstellung

调整

Verstellung

調整

Verstellung

Úprava

Verstellung

Justering

Verstellung

調整

Verstellung

조정

Verstellung

Justering

Ver|stẹl|lung

f
(= Regulierung)adjustment; (von Signal, Zahlen)alteration; (von Möbeln, Gegenständen)moving or shifting (out of position) no indef art
(von Stimme)disguise
(Versperrung)blockage, obstruction
(= Vortäuschung)pretending, feigning