verschulden

(weiter geleitet durch verschuldetet)

Ver·schụl·den

 <Verschuldens> das Verschulden SUBST kein Plur. Schuld Das geschah ohne mein Verschulden.

ver·schụl·den

 <verschuldest, verschuldete, hat verschuldet> verschulden
I. VERB (mit OBJ) jmd. verschuldet etwas die Schuld an etwas haben Er hatte den Unfall selbst verschuldet.
II. VERB (mit SICH) jmd. verschuldet sich (für etwas Akk.) Schulden machen Für den Hausbau musste ich mich hoch verschulden.

ver•schụl•den

1; verschuldete, hat verschuldet; [Vt] etwas verschulden an einem Unglück o. Ä. schuld sein: Er hat den Unfall selbst verschuldet

ver•schụl•den

, sich2; verschuldete sich, hat sich verschuldet; [Vr] sich verschulden Schulden machen: sich verschulden, um ein Haus zu kaufen
|| hierzu Ver•schụl•dung die

verschulden

(fɛɐˈʃʊldən)
verb untrennbar, kein -ge-
1. Unfall, Unglück schuld an etw. sein Wer oder was hat die Verzögerung verschuldet?
2. Finanzwelt Schulden machen Für den Kauf des Hauses hat sich die Familie total verschuldet.

Verschulden

(fɛɐˈʃʊldən)
substantiv sächlich nur Singular
Verschuldens
Recht Schuld Der Unfall geschah ohne eigenes Verschulden.

verschulden


Partizip Perfekt: verschuldet
Gerundium: verschuldend

Indikativ Präsens
ich verschulde
du verschuldest
er/sie/es verschuldet
wir verschulden
ihr verschuldet
sie/Sie verschulden
Präteritum
ich verschuldete
du verschuldetest
er/sie/es verschuldete
wir verschuldeten
ihr verschuldetet
sie/Sie verschuldeten
Futur
ich werde verschulden
du wirst verschulden
er/sie/es wird verschulden
wir werden verschulden
ihr werdet verschulden
sie/Sie werden verschulden
Würde-Form
ich würde verschulden
du würdest verschulden
er/sie/es würde verschulden
wir würden verschulden
ihr würdet verschulden
sie/Sie würden verschulden
Konjunktiv I
ich verschulde
du verschuldest
er/sie/es verschulde
wir verschulden
ihr verschuldet
sie/Sie verschulden
Konjunktiv II
ich verschuldete
du verschuldetest
er/sie/es verschuldete
wir verschuldeten
ihr verschuldetet
sie/Sie verschuldeten
Imperativ
verschuld (du)
verschulde (du)
verschuldet (ihr)
verschulden Sie
Futur Perfekt
ich werde verschuldet haben
du wirst verschuldet haben
er/sie/es wird verschuldet haben
wir werden verschuldet haben
ihr werdet verschuldet haben
sie/Sie werden verschuldet haben
Präsensperfekt
ich habe verschuldet
du hast verschuldet
er/sie/es hat verschuldet
wir haben verschuldet
ihr habt verschuldet
sie/Sie haben verschuldet
Plusquamperfekt
ich hatte verschuldet
du hattest verschuldet
er/sie/es hatte verschuldet
wir hatten verschuldet
ihr hattet verschuldet
sie/Sie hatten verschuldet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verschuldet
du habest verschuldet
er/sie/es habe verschuldet
wir haben verschuldet
ihr habet verschuldet
sie/Sie haben verschuldet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verschuldet
du hättest verschuldet
er/sie/es hätte verschuldet
wir hätten verschuldet
ihr hättet verschuldet
sie/Sie hätten verschuldet
Übersetzungen

verschulden

to encumber with debts, cause, get into debt, go into debt

verschulden

borçlandırmak, nedeni olmak, suçlu olmak

ver|schụl|den

ptp <verschụldet>
vt (= schuldhaft verursachen)to be to blame for, to be responsible for; Unfall, Unglückto cause
vi aux sein (= in Schulden geraten)to get into debt; immer mehr verschuldento get deeper and deeper into debt; verschuldet seinto be in debt
vrto get into debt

Ver|schụl|den

nt <-s>, no plfault; durch eigenes Verschuldenthrough one’s own fault; ohne sein/mein Verschuldenthrough no fault of his (own)/of my own or of mine
auf jds. Verschulden zurückzuführen seinto be attributable to sb.'s fault
sich bis zum Gehtnichtmehr verschulden [ugs.]to get up to one's ears in debt
ohne eigenes Verschuldenthrough no fault of one's own