verschonen

(weiter geleitet durch verschontest)

ver·scho·nen

 verschonen VERB (mit OBJ)
1. jmd./etwas verschont jmdn./etwas keinen Schaden zufügen Das Hochwasser hatte nur wenige Häuser verschont., Sie sind von Krankheiten verschont geblieben.
2. jmd. verschont jmdn. mit etwas Dat. in Ruhe lassen, nicht stören Verschone mich mit deinen Fragen!

ver•scho•nen

; verschonte, hat verschont; [Vt]
1. jemand/etwas verschont jemanden/etwas jemand/etwas tut jemandem nichts Böses/etwas zerstört etwas nicht: Das schwere Erdbeben hat nur wenige Häuser verschont
2. jemand/etwas bleibt (von etwas) verschont jemand wird von etwas nicht betroffen/etwas wird nicht geschädigt od. zerstört: Unser Haus ist von dem Sturm verschont geblieben
3. jemanden mit etwas verschonen jemanden mit etwas Unangenehmem nicht stören: Verschone mich bitte mit deinen langweiligen Geschichten!
|| zu
1. Ver•scho•nung die; meist Sg

verschonen

(fɛɐˈʃoːnən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Krankheit, Unglück jdn / etw. nicht treffen Zum Glück blieben die Kinder von den Masern verschont.
2. Person nicht mit etw. belästigen Bitte verschone mich mit deinen Frauengeschichten!

verschonen


Partizip Perfekt: verschont
Gerundium: verschonend

Indikativ Präsens
ich verschone
du verschonst
er/sie/es verschont
wir verschonen
ihr verschont
sie/Sie verschonen
Präteritum
ich verschonte
du verschontest
er/sie/es verschonte
wir verschonten
ihr verschontet
sie/Sie verschonten
Futur
ich werde verschonen
du wirst verschonen
er/sie/es wird verschonen
wir werden verschonen
ihr werdet verschonen
sie/Sie werden verschonen
Würde-Form
ich würde verschonen
du würdest verschonen
er/sie/es würde verschonen
wir würden verschonen
ihr würdet verschonen
sie/Sie würden verschonen
Konjunktiv I
ich verschone
du verschonest
er/sie/es verschone
wir verschonen
ihr verschonet
sie/Sie verschonen
Konjunktiv II
ich verschonte
du verschontest
er/sie/es verschonte
wir verschonten
ihr verschontet
sie/Sie verschonten
Imperativ
verschon (du)
verschone (du)
verschont (ihr)
verschonen Sie
Futur Perfekt
ich werde verschont haben
du wirst verschont haben
er/sie/es wird verschont haben
wir werden verschont haben
ihr werdet verschont haben
sie/Sie werden verschont haben
Präsensperfekt
ich habe verschont
du hast verschont
er/sie/es hat verschont
wir haben verschont
ihr habt verschont
sie/Sie haben verschont
Plusquamperfekt
ich hatte verschont
du hattest verschont
er/sie/es hatte verschont
wir hatten verschont
ihr hattet verschont
sie/Sie hatten verschont
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verschont
du habest verschont
er/sie/es habe verschont
wir haben verschont
ihr habet verschont
sie/Sie haben verschont
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verschont
du hättest verschont
er/sie/es hätte verschont
wir hätten verschont
ihr hättet verschont
sie/Sie hätten verschont

verschönen


Partizip Perfekt: verschönt
Gerundium: verschönend

Indikativ Präsens
ich verschöne
du verschönst
er/sie/es verschönt
wir verschönen
ihr verschönt
sie/Sie verschönen
Präteritum
ich verschönte
du verschöntest
er/sie/es verschönte
wir verschönten
ihr verschöntet
sie/Sie verschönten
Futur
ich werde verschönen
du wirst verschönen
er/sie/es wird verschönen
wir werden verschönen
ihr werdet verschönen
sie/Sie werden verschönen
Würde-Form
ich würde verschönen
du würdest verschönen
er/sie/es würde verschönen
wir würden verschönen
ihr würdet verschönen
sie/Sie würden verschönen
Konjunktiv I
ich verschöne
du verschönest
er/sie/es verschöne
wir verschönen
ihr verschönet
sie/Sie verschönen
Konjunktiv II
ich verschönte
du verschöntest
er/sie/es verschönte
wir verschönten
ihr verschöntet
sie/Sie verschönten
Imperativ
verschön (du)
verschöne (du)
verschönt (ihr)
verschönen Sie
Futur Perfekt
ich werde verschönt haben
du wirst verschönt haben
er/sie/es wird verschönt haben
wir werden verschönt haben
ihr werdet verschönt haben
sie/Sie werden verschönt haben
Präsensperfekt
ich habe verschönt
du hast verschönt
er/sie/es hat verschönt
wir haben verschönt
ihr habt verschönt
sie/Sie haben verschönt
Plusquamperfekt
ich hatte verschönt
du hattest verschönt
er/sie/es hatte verschönt
wir hatten verschönt
ihr hattet verschönt
sie/Sie hatten verschönt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verschönt
du habest verschönt
er/sie/es habe verschönt
wir haben verschönt
ihr habet verschönt
sie/Sie haben verschönt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verschönt
du hättest verschönt
er/sie/es hätte verschönt
wir hätten verschönt
ihr hättet verschönt
sie/Sie hätten verschönt
Übersetzungen

verschonen

poupar, serindulgentepara

verschonen

spare

verschonen

резервни

verschonen

náhradní

verschonen

reservedele

verschonen

スペア

verschonen

reservdelar

ver|scho|nen

ptp <verschont>
vtto spare (jdn von etw sb sth); (von Steuern auch)to exempt; verschone mich mit deinen Reden!spare me your speeches; verschone mich damit!spare me that!; von etw verschont bleibento escape sth