verschob


Verwandte Suchanfragen zu verschob: verschroben

ver·schie·ben

 <verschiebst, verschob, hat verschoben> verschieben
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. verschiebt etwas jmd. verschiebt etwas an eine andere Stelle rücken Wir müssen den Schrank verschieben.
2. jmd. verschiebt etwas (auf etwas Akk.) auf einen späteren Zeitpunkt festlegen Der Prüfungstermin wurde verschoben.
3. jmd. verschiebt etwas irgendwohin umg. in unerlaubter Weise Handel treiben Die Bande hat gestohlene Autos über die Grenze verschoben.
II. VERB (mit SICH) etwas verschiebt sich (um etwas Akk./auf etwas Akk.) an einem späteren Zeitpunkt stattfinden Unser Treffen verschiebt sich um zwei Tage., Die Besitzverhältnisse haben sich inzwischen verschoben.
Übersetzungen