verreiben

(weiter geleitet durch verreibt)

ver•rei•ben

; verrieb, hat verrieben; [Vt] etwas (irgendwo) verreiben etwas durch Reiben irgendwo verteilen: eine Salbe auf der Haut verreiben

verreiben


Partizip Perfekt: verrieben
Gerundium: verreibend

Indikativ Präsens
ich verreibe
du verreibst
er/sie/es verreibt
wir verreiben
ihr verreibt
sie/Sie verreiben
Präteritum
ich verrieb
du verriebst
er/sie/es verrieb
wir verrieben
ihr verriebt
sie/Sie verrieben
Futur
ich werde verreiben
du wirst verreiben
er/sie/es wird verreiben
wir werden verreiben
ihr werdet verreiben
sie/Sie werden verreiben
Würde-Form
ich würde verreiben
du würdest verreiben
er/sie/es würde verreiben
wir würden verreiben
ihr würdet verreiben
sie/Sie würden verreiben
Konjunktiv I
ich verreibe
du verreibest
er/sie/es verreibe
wir verreiben
ihr verreibet
sie/Sie verreiben
Konjunktiv II
ich verriebe
du verriebest
er/sie/es verriebe
wir verrieben
ihr verriebet
sie/Sie verrieben
Imperativ
verreib (du)
verreibe (du)
verreibt (ihr)
verreiben Sie
Futur Perfekt
ich werde verrieben haben
du wirst verrieben haben
er/sie/es wird verrieben haben
wir werden verrieben haben
ihr werdet verrieben haben
sie/Sie werden verrieben haben
Präsensperfekt
ich habe verrieben
du hast verrieben
er/sie/es hat verrieben
wir haben verrieben
ihr habt verrieben
sie/Sie haben verrieben
Plusquamperfekt
ich hatte verrieben
du hattest verrieben
er/sie/es hatte verrieben
wir hatten verrieben
ihr hattet verrieben
sie/Sie hatten verrieben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verrieben
du habest verrieben
er/sie/es habe verrieben
wir haben verrieben
ihr habet verrieben
sie/Sie haben verrieben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verrieben
du hättest verrieben
er/sie/es hätte verrieben
wir hätten verrieben
ihr hättet verrieben
sie/Sie hätten verrieben

verreißen


Partizip Perfekt: verrissen
Gerundium: verreißend

Indikativ Präsens
ich verreiße
du verreißt
er/sie/es verreißt
wir verreißen
ihr verreißt
sie/Sie verreißen
Präteritum
ich verriss
du verrissest
er/sie/es verriss
wir verrissen
ihr verrisst
sie/Sie verrissen
Futur
ich werde verreißen
du wirst verreißen
er/sie/es wird verreißen
wir werden verreißen
ihr werdet verreißen
sie/Sie werden verreißen
Würde-Form
ich würde verreißen
du würdest verreißen
er/sie/es würde verreißen
wir würden verreißen
ihr würdet verreißen
sie/Sie würden verreißen
Konjunktiv I
ich verreiße
du verreißest
er/sie/es verreiße
wir verreißen
ihr verreißet
sie/Sie verreißen
Konjunktiv II
ich verrisse
du verrissest
er/sie/es verrisse
wir verrissen
ihr verrisset
sie/Sie verrissen
Imperativ
verreiß (du)
verreiße (du)
verreißt (ihr)
verreißen Sie
Futur Perfekt
ich werde verrissen haben
du wirst verrissen haben
er/sie/es wird verrissen haben
wir werden verrissen haben
ihr werdet verrissen haben
sie/Sie werden verrissen haben
Präsensperfekt
ich habe verrissen
du hast verrissen
er/sie/es hat verrissen
wir haben verrissen
ihr habt verrissen
sie/Sie haben verrissen
Plusquamperfekt
ich hatte verrissen
du hattest verrissen
er/sie/es hatte verrissen
wir hatten verrissen
ihr hattet verrissen
sie/Sie hatten verrissen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verrissen
du habest verrissen
er/sie/es habe verrissen
wir haben verrissen
ihr habet verrissen
sie/Sie haben verrissen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verrissen
du hättest verrissen
er/sie/es hätte verrissen
wir hätten verrissen
ihr hättet verrissen
sie/Sie hätten verrissen
Übersetzungen

ver|rei|ben

ptp <verrieben>
vt irregto rub (→ auf +datinto); Salbeto massage (→ auf +datinto)