verrückt

(weiter geleitet durch verrückterem)

ver·rụ̈ckt

Adj. ver·rụ̈ckt
verrückt
1. umg. abwert. geistesgestört, nicht bei Sinnen Wenn du das tust, wird man dich für verrückt erklären.
2. nervlich überbelastet, nervös Seine ewige Fragerei macht mich verrückt., Sie war verrückt vor Angst.
3. ungewöhnlich, ausgefallen, überspannt Du mit deinen verrückten Ideen! wie verrückt umg. außerordentlich viel, stark, schnell Wir rannten wie verrückt. verrückt auf etwas sein umg. etwas unbedingt haben wollen Bei dieser Hitze sind die Kinder ganz verrückt auf Eis. verrückt auf jemanden/nach jemandem sein umg. sehr verliebt in jmdn. sein

ver•rụ̈ckt

Adj; gespr
1. nicht fähig, klar zu denken od. vernünftig zu handeln ≈ geistesgestört, wahnsinnig
2. nervlich so stark belastet, dass man ganz nervös o. Ä. wird ≈ wahnsinnig <verrückt vor Angst, Schmerzen, Sorgen; etwas (z. B. jemandes Fragen, der Lärm, die Ungewissheit, die Unsicherheit) macht jemanden (ganz) verrückt>: Von dem ewigen Warten im Stau kann man wirklich verrückt werden
3. ungewöhnlich und meist nicht vernünftig <ein Einfall, ein Gedanke, eine Idee>: sich einen verrückten Hut kaufen; etwas ganz Verrücktes tun wollen
4. wie verrückt sehr heftig od. intensiv: Es regnete wie verrückt; Ich hab geschuftet wie verrückt
5. auf etwas (Akk) /nach etwas verrückt sein etwas sehr gern haben od. genießen wollen ≈ auf etwas (Akk) versessen sein: ganz verrückt nach Cowboyfilmen sein
6. auf jemanden/nach jemandem verrückt sein gespr; sehr verliebt in jemanden sein
|| ID Ich 'werd verrückt! gespr; verwendet, um starke Überraschung auszudrücken
|| NB: verrücktspielen
|| zu
1. und
3. Ver•rụ̈ckt•heit die

verrückt

(fɛɐˈrʏkt)
adjektiv umgangssprachlich
1. geistig oder psychisch nicht gesund, nicht normal Bist du verrückt geworden? Das kannst du doch nicht tun! Das tue ich nicht, ich bin doch nicht verrückt!
sehr intensiv Wir schufteten wie verrückt. Es schneite die ganze Nacht wie verrückt.
verwendet, um Überraschung auszudrücken
2. Frisur, Idee, Kleidung ausgefallen, sehr ungewöhnlich Ich habe da eine völlig verrückte Geschichte gehört: ...
a. Person die Beherrschung verlieren und aggressiv werden oder sich sehr ungewöhnlich benehmen
b. Gerät, Wetter nicht so funktionieren / ablaufen wie normal
3. in sehr schlechtem psychischen Zustand
4. mit starkem Verlangen nach jdm / etw., großem Interesse an jdm / etw. Ich bin ganz verrückt auf / nach Schokolade. Ich bin nicht gerade verrückt darauf / danach, sie wiederzusehen.
Übersetzungen

verrückt

matto, pazzo, fuori di testa, folle

verrückt

louco, insano

verrückt

hullu, älytön

verrückt

digeser, gila, tergeser

verrückt

deplasat, nebun

verrückt

bláznivý, šílený

verrückt

skør, vanvittig

verrückt

loco, demente

verrückt

lud

verrückt

気の狂った, 無茶な

verrückt

미친

verrückt

gal

verrückt

szalony

verrückt

galen

verrückt

บ้า, วิกลจริต

verrückt

điên

verrückt

疯狂的

verrückt

Луд

ver|rụ̈ckt

adj
(= geisteskrank)mad, insane
(inf)crazy, mad; verrückt auf (+acc) or nachcrazy or mad about (inf); wie verrücktlike mad or crazy (inf); die Leute kamen wie verrücktloads of people came (inf); so etwas Verrücktes!what a crazy idea!; jdn verrückt machento drive sb crazy or mad or wild (inf); verrückt werdento go crazy; bei dem Lärm kann man ja verrückt werdenthis noise is enough to drive you round the bend (Brit) → or crazy (inf); ich werd verrückt! (inf)(well,) I’ll be blowed (Brit) → or damned! (inf); du bist wohl verrückt!you must be crazy or mad!; verrückt spielen ? verrücktspielen
Verrückt nach MaryThere's Something about Mary [Bobby Farrelly, Peter Farrelly]
Sie können keinem vertrauen, der denkt, dass Sie verrückt sind.You can't trust someone who thinks you're crazy. [Gothika]
Ein verrückt genialer CoupQuick Change [Howard Franklin, Bill Murray]