verpusten

(weiter geleitet durch verpustet)

verpusten

(fɛɐˈpuːstən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge- umgangssprachlich
eine Pause machen Ich muss mal einen Augenblick verpusten.

verpusten


Partizip Perfekt: verpustet
Gerundium: verpustend

Indikativ Präsens
ich verpuste
du verpustest
er/sie/es verpustet
wir verpusten
ihr verpustet
sie/Sie verpusten
Präteritum
ich verpustete
du verpustetest
er/sie/es verpustete
wir verpusteten
ihr verpustetet
sie/Sie verpusteten
Futur
ich werde verpusten
du wirst verpusten
er/sie/es wird verpusten
wir werden verpusten
ihr werdet verpusten
sie/Sie werden verpusten
Würde-Form
ich würde verpusten
du würdest verpusten
er/sie/es würde verpusten
wir würden verpusten
ihr würdet verpusten
sie/Sie würden verpusten
Konjunktiv I
ich verpuste
du verpustest
er/sie/es verpuste
wir verpusten
ihr verpustet
sie/Sie verpusten
Konjunktiv II
ich verpustete
du verpustetest
er/sie/es verpustete
wir verpusteten
ihr verpustetet
sie/Sie verpusteten
Imperativ
verpust (du)
verpuste (du)
verpustet (ihr)
verpusten Sie
Futur Perfekt
ich werde verpustet haben
du wirst verpustet haben
er/sie/es wird verpustet haben
wir werden verpustet haben
ihr werdet verpustet haben
sie/Sie werden verpustet haben
Präsensperfekt
ich habe verpustet
du hast verpustet
er/sie/es hat verpustet
wir haben verpustet
ihr habt verpustet
sie/Sie haben verpustet
Plusquamperfekt
ich hatte verpustet
du hattest verpustet
er/sie/es hatte verpustet
wir hatten verpustet
ihr hattet verpustet
sie/Sie hatten verpustet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verpustet
du habest verpustet
er/sie/es habe verpustet
wir haben verpustet
ihr habet verpustet
sie/Sie haben verpustet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verpustet
du hättest verpustet
er/sie/es hätte verpustet
wir hätten verpustet
ihr hättet verpustet
sie/Sie hätten verpustet
Übersetzungen

verpusten

to get my wind back

ver|pus|ten

ptp <verpustet>
vir (inf)to get one’s breath back