verpflichtet

(weiter geleitet durch verpflichtetem)

ver•pflịch•tet

1. Partizip Perfekt; verpflichten
2. ((jemandem) zu etwas) verpflichtet aus moralischen Gründen od. weil man jemandem etwas schuldet, mehr od. weniger gezwungen, etwas zu tun <sich zu etwas verpflichtet fühlen>: verpflichtet sein, jemandem zu helfen; jemandem zu Dank verpflichtet sein (= jemandem sehr dankbar sein); Er fühlte sich (dazu) verpflichtet, ihr zu helfen
3. sich jemandem (gegenüber) verpflichtet fühlen jemandem für etwas dankbar sein und deshalb glauben, dass man ihm auch helfen müsse
4. jemandem/etwas verpflichtet sein geschr; stark von jemandem/etwas beeinflusst sein
Übersetzungen

verpflichtet

requis
Adel verpflichtetKind Hearts and Coronets [Robert Hamer]
zur Wahrung des Berufsgeheimnisses verpflichtet seinto be bound to professional secrecy
moralisch verpflichtetbound in honour [Br.]