verpatzen

(weiter geleitet durch verpatz)

ver·pạt·zen

 <verpatzt, verpatzte, hat verpatzt> verpatzen VERB (mit OBJ) jmd. verpatzt etwas umg. nicht erfolgreich ausführen Ich habe die Klassenarbeit völlig verpatzt.

ver•pạt•zen

; verpatzte, hat verpatzt; [Vt] etwas verpatzen gespr; bei etwas meist mehrere Fehler machen und deshalb keinen Erfolg haben <die Prüfung verpatzen>

verpatzen

(fɛɐˈpaʦən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge- umgangssprachlich
Spiel, Probe, Test mit vielen Fehlern durchführen eine Prüfung verpatzen

verpatzen


Partizip Perfekt: verpatzt
Gerundium: verpatzend

Indikativ Präsens
ich verpatze
du verpatzt
er/sie/es verpatzt
wir verpatzen
ihr verpatzt
sie/Sie verpatzen
Präteritum
ich verpatzte
du verpatztest
er/sie/es verpatzte
wir verpatzten
ihr verpatztet
sie/Sie verpatzten
Futur
ich werde verpatzen
du wirst verpatzen
er/sie/es wird verpatzen
wir werden verpatzen
ihr werdet verpatzen
sie/Sie werden verpatzen
Würde-Form
ich würde verpatzen
du würdest verpatzen
er/sie/es würde verpatzen
wir würden verpatzen
ihr würdet verpatzen
sie/Sie würden verpatzen
Konjunktiv I
ich verpatze
du verpatzest
er/sie/es verpatze
wir verpatzen
ihr verpatzet
sie/Sie verpatzen
Konjunktiv II
ich verpatzte
du verpatztest
er/sie/es verpatzte
wir verpatzten
ihr verpatztet
sie/Sie verpatzten
Imperativ
verpatz (du)
verpatze (du)
verpatzt (ihr)
verpatzen Sie
Futur Perfekt
ich werde verpatzt haben
du wirst verpatzt haben
er/sie/es wird verpatzt haben
wir werden verpatzt haben
ihr werdet verpatzt haben
sie/Sie werden verpatzt haben
Präsensperfekt
ich habe verpatzt
du hast verpatzt
er/sie/es hat verpatzt
wir haben verpatzt
ihr habt verpatzt
sie/Sie haben verpatzt
Plusquamperfekt
ich hatte verpatzt
du hattest verpatzt
er/sie/es hatte verpatzt
wir hatten verpatzt
ihr hattet verpatzt
sie/Sie hatten verpatzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verpatzt
du habest verpatzt
er/sie/es habe verpatzt
wir haben verpatzt
ihr habet verpatzt
sie/Sie haben verpatzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verpatzt
du hättest verpatzt
er/sie/es hätte verpatzt
wir hätten verpatzt
ihr hättet verpatzt
sie/Sie hätten verpatzt
Übersetzungen

verpatzen

fluff, to crab, to muff, to mull, to snafu

verpatzen

guastare, rovinare

ver|pạt|zen

ptp <verpạtzt>
vt (inf)to spoil; Vortrag, Auftritt auch, Examento make a mess of; sich (dat) etw verpatzento spoil sth/make a mess of sth
etw. verpatzen [ugs.]to make a hash of sth. [coll.]
etw. verpatzen [ugs.]to botch sth. up
er verpatzt [ugs.]he mulls [coll.]