vermachen

(weiter geleitet durch vermachend)

ver·mạ·chen

 <vermachst, vermachte, hat vermacht> vermachen VERB (mit OBJ) jmd. vermacht jmdm. etwas vererben Mein Großvater hat mir seine Krawattennadel vermacht.

ver•mạ•chen

; vermachte, hat vermacht; [Vt] jemandem etwas vermachen ≈ vererben

vermachen

(fɛɐˈmaxən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
nach dem Tod als Erbe hinterlassen Meine Mutter hat mir ihren Pelzmantel vermacht.

vermachen


Partizip Perfekt: vermacht
Gerundium: vermachend

Indikativ Präsens
ich vermache
du vermachst
er/sie/es vermacht
wir vermachen
ihr vermacht
sie/Sie vermachen
Präteritum
ich vermachte
du vermachtest
er/sie/es vermachte
wir vermachten
ihr vermachtet
sie/Sie vermachten
Futur
ich werde vermachen
du wirst vermachen
er/sie/es wird vermachen
wir werden vermachen
ihr werdet vermachen
sie/Sie werden vermachen
Würde-Form
ich würde vermachen
du würdest vermachen
er/sie/es würde vermachen
wir würden vermachen
ihr würdet vermachen
sie/Sie würden vermachen
Konjunktiv I
ich vermache
du vermachest
er/sie/es vermache
wir vermachen
ihr vermachet
sie/Sie vermachen
Konjunktiv II
ich vermachte
du vermachtest
er/sie/es vermachte
wir vermachten
ihr vermachtet
sie/Sie vermachten
Imperativ
vermach (du)
vermache (du)
vermacht (ihr)
vermachen Sie
Futur Perfekt
ich werde vermacht haben
du wirst vermacht haben
er/sie/es wird vermacht haben
wir werden vermacht haben
ihr werdet vermacht haben
sie/Sie werden vermacht haben
Präsensperfekt
ich habe vermacht
du hast vermacht
er/sie/es hat vermacht
wir haben vermacht
ihr habt vermacht
sie/Sie haben vermacht
Plusquamperfekt
ich hatte vermacht
du hattest vermacht
er/sie/es hatte vermacht
wir hatten vermacht
ihr hattet vermacht
sie/Sie hatten vermacht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe vermacht
du habest vermacht
er/sie/es habe vermacht
wir haben vermacht
ihr habet vermacht
sie/Sie haben vermacht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte vermacht
du hättest vermacht
er/sie/es hätte vermacht
wir hätten vermacht
ihr hättet vermacht
sie/Sie hätten vermacht
Übersetzungen

vermachen

to bequeath, to will

vermachen

miras bırakmak

ver|mạ|chen

ptp <vermạcht>
vt jdm etw vermachento leave or bequeath sth to sb; (inf: geben) → to bequeath sth to sb; jdm etw als Schenkung vermachento bequeath sth to sb