verlauten

(weiter geleitet durch verlaute)

ver·lau·ten

 <verlautet, verlautete, hat verlautet, ist verlautet> verlauten geh.
I. VERB (mit OBJ) haben jmd. lässt etwas verlauten bekanntgeben Ein Pressesprecher ließ verlauten, dass ...
II. VERB (mit ES) sein es verlautet bekannt werden Es verlautete, dass ...

ver•lau•ten

; verlautete, ist verlautet; [Vi]
1. etwas (über etwas (Akk)) verlauten lassen ≈ bekannt geben, bekannt machen: Hat die Führung des Konzerns etwas über ihre Rationalisierungspläne verlauten lassen?; [Vimp]
2. es verlautet ≈ es wird bekannt: Wie aus offiziellen Kreisen verlautete, wird es noch in diesem Jahr zu einem Gipfeltreffen kommen

verlauten

(fɛɐˈlautən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge-, Perfekt mit sein
1. über etw. eine Mitteilung machen Er hat nichts über seine Pläne verlauten lassen.
2. wird bekannt gegeben Es verlautet aus Regierungkreisen, dass der Minister zurücktreten werde.

verlauten


Partizip Perfekt: verlautet
Gerundium: verlautend

Indikativ Präsens
ich verlaute
du verlautest
er/sie/es verlautet
wir verlauten
ihr verlautet
sie/Sie verlauten
Präteritum
ich verlautete
du verlautetest
er/sie/es verlautete
wir verlauteten
ihr verlautetet
sie/Sie verlauteten
Futur
ich werde verlauten
du wirst verlauten
er/sie/es wird verlauten
wir werden verlauten
ihr werdet verlauten
sie/Sie werden verlauten
Würde-Form
ich würde verlauten
du würdest verlauten
er/sie/es würde verlauten
wir würden verlauten
ihr würdet verlauten
sie/Sie würden verlauten
Konjunktiv I
ich verlaute
du verlautest
er/sie/es verlaute
wir verlauten
ihr verlautet
sie/Sie verlauten
Konjunktiv II
ich verlautete
du verlautetest
er/sie/es verlautete
wir verlauteten
ihr verlautetet
sie/Sie verlauteten
Imperativ
verlaut (du)
verlaute (du)
verlautet (ihr)
verlauten Sie
Futur Perfekt
ich werde verlautet haben
du wirst verlautet haben
er/sie/es wird verlautet haben
wir werden verlautet haben
ihr werdet verlautet haben
sie/Sie werden verlautet haben
Präsensperfekt
ich habe verlautet
du hast verlautet
er/sie/es hat verlautet
wir haben verlautet
ihr habt verlautet
sie/Sie haben verlautet
Plusquamperfekt
ich hatte verlautet
du hattest verlautet
er/sie/es hatte verlautet
wir hatten verlautet
ihr hattet verlautet
sie/Sie hatten verlautet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verlautet
du habest verlautet
er/sie/es habe verlautet
wir haben verlautet
ihr habet verlautet
sie/Sie haben verlautet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verlautet
du hättest verlautet
er/sie/es hätte verlautet
wir hätten verlautet
ihr hättet verlautet
sie/Sie hätten verlautet
Übersetzungen

ver|lau|ten

ptp <verlautet>
vi etwas/nichts verlauten lassento give an/no indication, to say something/nothing; er hat verlauten lassen, dass …he indicated that …; er hat keinen Ton or kein Wort verlauten lassenhe hasn’t said a word
vi impers aux sein or haben es verlautet, dass …it is reported that …; wie aus Bonn verlautetaccording to reports from Bonn
es verlauten lassen, dass ...to let it be known that ...
wie verlautetreportedly
verlauten lassento sound