verhetzen

(weiter geleitet durch verhetzte)

ver•hẹt•zen

; verhetzte, hat verhetzt; [Vt] jemanden (Kollekt oder Pl) verhetzen pej; durch böse Worte bewirken, dass eine Gruppe von Personen Hass gegen andere empfindet ≈ aufwiegeln: das Volk verhetzen
|| hierzu Ver•hẹt•zung die

verhetzen

(fɛɐˈhɛʦən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
Politik das Volk verhetzen und zur Gewalt aufrufen

verhetzen


Partizip Perfekt: verhetzt
Gerundium: verhetzend

Indikativ Präsens
ich verhetze
du verhetzt
er/sie/es verhetzt
wir verhetzen
ihr verhetzt
sie/Sie verhetzen
Präteritum
ich verhetzte
du verhetztest
er/sie/es verhetzte
wir verhetzten
ihr verhetztet
sie/Sie verhetzten
Futur
ich werde verhetzen
du wirst verhetzen
er/sie/es wird verhetzen
wir werden verhetzen
ihr werdet verhetzen
sie/Sie werden verhetzen
Würde-Form
ich würde verhetzen
du würdest verhetzen
er/sie/es würde verhetzen
wir würden verhetzen
ihr würdet verhetzen
sie/Sie würden verhetzen
Konjunktiv I
ich verhetze
du verhetzest
er/sie/es verhetze
wir verhetzen
ihr verhetzet
sie/Sie verhetzen
Konjunktiv II
ich verhetzte
du verhetztest
er/sie/es verhetzte
wir verhetzten
ihr verhetztet
sie/Sie verhetzten
Imperativ
verhetz (du)
verhetze (du)
verhetzt (ihr)
verhetzen Sie
Futur Perfekt
ich werde verhetzt haben
du wirst verhetzt haben
er/sie/es wird verhetzt haben
wir werden verhetzt haben
ihr werdet verhetzt haben
sie/Sie werden verhetzt haben
Präsensperfekt
ich habe verhetzt
du hast verhetzt
er/sie/es hat verhetzt
wir haben verhetzt
ihr habt verhetzt
sie/Sie haben verhetzt
Plusquamperfekt
ich hatte verhetzt
du hattest verhetzt
er/sie/es hatte verhetzt
wir hatten verhetzt
ihr hattet verhetzt
sie/Sie hatten verhetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verhetzt
du habest verhetzt
er/sie/es habe verhetzt
wir haben verhetzt
ihr habet verhetzt
sie/Sie haben verhetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verhetzt
du hättest verhetzt
er/sie/es hätte verhetzt
wir hätten verhetzt
ihr hättet verhetzt
sie/Sie hätten verhetzt
Übersetzungen

verhetzen

hound

verhetzen

aizzare, sobillare

ver|hẹt|zen

ptp <verhẹtzt>
vtto stir up, to incite (to violence etc)