Vergebung

(weiter geleitet durch vergebungen)

Ver·ge·bung

 die Vergebung SUBST kein Plur. rel.: das Vergeben 1 durch Gott die Vergebung der Sünden
Sünden-

ver•ge•ben

; vergibt, vergab, hat vergeben; [Vt/i]
1. (jemandem) (etwas (Akk)) vergeben jemandem wegen einer Handlung (durch die er einem geschadet hat) nicht mehr böse sein ≈ jemandem etwas verzeihen: Du brauchst dich nicht zu entschuldigen, das ist bereits vergeben und vergessen; [Vt]
2. etwas (an jemanden) vergeben jemandem etwas geben, worum er sich beworben hat <einen Auftrag (an eine Firma), einen Preis, ein Stipendium, eine Stelle, eine Wohnung, ein Zimmer vergeben>: Die Wohnung, die ich haben wollte, ist bereits vergeben
3. etwas vergeben eine günstige Gelegenheit nicht nutzen <eine Chance vergeben>
4. sich (Dat) nichts vergeben, wenn … seinem Ansehen, seiner Ehre nicht schaden, wenn (man etwas tut)
|| ID jemand ist bereits/schon vergeben gespr; jemand ist schon mit jemandem verlobt od. verheiratet
|| zu
1. Ver•ge•bung die; meist Sg
|| ► Vergabe

Vergebung

(fɛɐˈgeːbʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Vergebung
um Vergebung bitten
Übersetzungen

Vergebung

pardon

Vergebung

perdão

Vergebung

perdón

Vergebung

przebaczenie

Vergebung

الغفران

Vergebung

Прошка

Vergebung

宽恕

Vergebung

寬恕

Vergebung

Odpuštění

Vergebung

Tilgivelse

Vergebung

סליחה

Vergebung

許し

Vergebung

용서

Vergebung

Förlåtelse

Ver|ge|bung

f <-, -en> → forgiveness