verfehlen

(weiter geleitet durch verfehlend)

ver·feh·len

 <verfehlst, verfehlte, hat verfehlt> verfehlen VERB (mit OBJ)
1. jmd./etwas verfehlt etwas ein Ziel nicht treffen oder erreichen Der Freistoß verfehlte das Tor nur knapp., Die Schülerin hat das Thema verfehlt., Die Sitzung hat ihren Zweck verfehlt., Wir halten eine solche Politik für verfehlt.
2. jmd. verfehlt jmdn. verpassen jmdn. an dem Ort, wo man ihn treffen wollte, nicht finden Eigentlich wollten wir uns um vier Uhr treffen, wir haben uns aber leider verfehlt.

ver•feh•len

; verfehlte, hat verfehlt; [Vt]
1. jemanden/etwas verfehlen ein Ziel nicht treffen: Die Kugel hat ihn knapp verfehlt; mit einem Schuss das Tor verfehlen; Der Schuss verfehlte das Tor
2. jemanden verfehlen jemanden nicht treffen, weil man zu einem anderen Zeitpunkt als er an einem bestimmten Ort ist: Wir wollten uns beim Rathaus treffen, haben uns aber verfehlt
3. etwas verfehlt etwas etwas hat nicht den gewünschten Erfolg: Die Sitzung hat ihren Zweck verfehlt. Wir sind zu keinem Ergebnis gekommen
4. das Thema verfehlen das Thema besonders eines Aufsatzes nicht richtig auffassen, das vorgegebene Thema nicht behandeln
5. jemand hat den Beruf verfehlt jemand hat den falschen Beruf gewählt
6. etwas ist verfehlt etwas ist falsch, kann nicht zum Ziel führen: Die Maßnahmen der Regierung sind vollkommen verfehlt; Ich halte es für verfehlt, jetzt überstürzt zu handeln
|| ID meist Du hast den Beruf verfehlt gespr hum; verwendet, um jemanden zu loben, der gerade etwas geschickt gemacht hat, das er nicht beruflich gelernt hat

verfehlen

(fɛɐˈfeːlən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Ziel nicht treffen Der Ball verfehlte das Tor um wenige Zentimeter.
2. Thema nicht richtig verstehen und daher nicht behandeln Er bekam eine Fünf auf den Aufsatz, weil er das Thema verfehlt hatte.
3. Person nicht treffen, weil man zu früh oder zu spät kommt Du hast sie knapp verfehlt, sie ist gerade gegangen.

verfehlen


Partizip Perfekt: verfehlt
Gerundium: verfehlend

Indikativ Präsens
ich verfehle
du verfehlst
er/sie/es verfehlt
wir verfehlen
ihr verfehlt
sie/Sie verfehlen
Präteritum
ich verfehlte
du verfehltest
er/sie/es verfehlte
wir verfehlten
ihr verfehltet
sie/Sie verfehlten
Futur
ich werde verfehlen
du wirst verfehlen
er/sie/es wird verfehlen
wir werden verfehlen
ihr werdet verfehlen
sie/Sie werden verfehlen
Würde-Form
ich würde verfehlen
du würdest verfehlen
er/sie/es würde verfehlen
wir würden verfehlen
ihr würdet verfehlen
sie/Sie würden verfehlen
Konjunktiv I
ich verfehle
du verfehlest
er/sie/es verfehle
wir verfehlen
ihr verfehlet
sie/Sie verfehlen
Konjunktiv II
ich verfehlte
du verfehltest
er/sie/es verfehlte
wir verfehlten
ihr verfehltet
sie/Sie verfehlten
Imperativ
verfehl (du)
verfehle (du)
verfehlt (ihr)
verfehlen Sie
Futur Perfekt
ich werde verfehlt haben
du wirst verfehlt haben
er/sie/es wird verfehlt haben
wir werden verfehlt haben
ihr werdet verfehlt haben
sie/Sie werden verfehlt haben
Präsensperfekt
ich habe verfehlt
du hast verfehlt
er/sie/es hat verfehlt
wir haben verfehlt
ihr habt verfehlt
sie/Sie haben verfehlt
Plusquamperfekt
ich hatte verfehlt
du hattest verfehlt
er/sie/es hatte verfehlt
wir hatten verfehlt
ihr hattet verfehlt
sie/Sie hatten verfehlt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verfehlt
du habest verfehlt
er/sie/es habe verfehlt
wir haben verfehlt
ihr habet verfehlt
sie/Sie haben verfehlt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verfehlt
du hättest verfehlt
er/sie/es hätte verfehlt
wir hätten verfehlt
ihr hättet verfehlt
sie/Sie hätten verfehlt
Übersetzungen

verfehlen

miss, to miss

verfehlen

manquer, rater

verfehlen

errarogolpe, falhar, perder

verfehlen

kaçırmak, isabet ettirememek

verfehlen

errar

verfehlen

minout

verfehlen

savne

verfehlen

χάνω

verfehlen

ei huomata jotakin

verfehlen

promašiti

verfehlen

mancare

verfehlen

見逃す

verfehlen

(겨냥한 것을) 놓치다

verfehlen

savne

verfehlen

chybić

verfehlen

sakna

verfehlen

พลาด ไม่เห็น ไม่เข้าใจ ไม่ได้ยิน

verfehlen

bỏ lỡ

verfehlen

未击中

ver|feh|len

ptp <verfehlt>
vt
(= verpassen, nicht treffen)to miss; seine Worte hatten ihre Wirkung verfehlt/nicht verfehlthis words had missed/hit their target; den Zweck verfehlennot to achieve its purpose; das Thema verfehlento be completely off the subject
(= versäumen) nicht verfehlen, etw zu tunnot to fail to do sth
nicht zu verfehlenunmissable {attr} [impossible to miss (of a target)]
um Zentimeter das Tor verfehlento shoot fractionally wide [football]
seine Wirkung verfehlento fail to have the desired effect