verebben

(weiter geleitet durch verebbet)

ver•ẹb•ben

; verebbte, ist verebbt; [Vi] etwas verebbt etwas wird allmählich schwächer und hört auf <der Beifall, der Lärm; jemandes Begeisterung>

verebben

(fɛɐˈ|ɛbən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge-, Perfekt mit sein
langsam nachlassen, weniger werden Nachdem der Applaus / die Begeisterung / die Diskussion verebbt ist, ...

verebben


Partizip Perfekt: verebbt
Gerundium: verebbend

Indikativ Präsens
ich verebbe
du verebbst
er/sie/es verebbt
wir verebben
ihr verebbt
sie/Sie verebben
Präteritum
ich verebbte
du verebbtest
er/sie/es verebbte
wir verebbten
ihr verebbtet
sie/Sie verebbten
Futur
ich werde verebben
du wirst verebben
er/sie/es wird verebben
wir werden verebben
ihr werdet verebben
sie/Sie werden verebben
Würde-Form
ich würde verebben
du würdest verebben
er/sie/es würde verebben
wir würden verebben
ihr würdet verebben
sie/Sie würden verebben
Konjunktiv I
ich verebbe
du verebbest
er/sie/es verebbe
wir verebben
ihr verebbet
sie/Sie verebben
Konjunktiv II
ich verebbte
du verebbtest
er/sie/es verebbte
wir verebbten
ihr verebbtet
sie/Sie verebbten
Imperativ
verebb (du)
verebbe (du)
verebbt (ihr)
verebben Sie
Futur Perfekt
ich werde verebbt sein
du wirst verebbt sein
er/sie/es wird verebbt sein
wir werden verebbt sein
ihr werdet verebbt sein
sie/Sie werden verebbt sein
Präsensperfekt
ich bin verebbt
du bist verebbt
er/sie/es ist verebbt
wir sind verebbt
ihr seid verebbt
sie/Sie sind verebbt
Plusquamperfekt
ich war verebbt
du warst verebbt
er/sie/es war verebbt
wir waren verebbt
ihr wart verebbt
sie/Sie waren verebbt
Konjunktiv I Perfekt
ich sei verebbt
du seiest verebbt
er/sie/es sei verebbt
wir seien verebbt
ihr seiet verebbt
sie/Sie seien verebbt
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre verebbt
du wärest verebbt
er/sie/es wäre verebbt
wir wären verebbt
ihr wäret verebbt
sie/Sie wären verebbt
Übersetzungen

verebben

to ebb away

ver|ẹb|ben

ptp <verẹbbt>
vi aux seinto subside