verbummeln

(weiter geleitet durch verbummelt)

ver·bụm·meln

 <verbummelst, verbummelte, hat verbummelt> verbummeln VERB (mit OBJ) jmd. verbummelt etwas umg. meist abwert.
1. eine bestimmte Zeit ohne sinnvolle Beschäftigung verbringen Er verbummelte das ganze Wochenende
2. versäumen, vergessen Sie hat den Termin verbummelt.

ver•bụm•meln

; verbummelte, hat verbummelt; gespr; [Vt]
1. etwas verbummeln oft pej; eine bestimmte Zeit ohne sinnvolle Beschäftigung verbringen: den ganzen Vormittag verbummeln
2. etwas verbummeln nicht rechtzeitig an etwas denken, weil man sich nicht darauf konzentriert hat <einen Termin, eine Verabredung verbummeln>

verbummeln


Partizip Perfekt: verbummelt
Gerundium: verbummelnd

Indikativ Präsens
ich verbummele
ich verbummle
du verbummelst
er/sie/es verbummelt
wir verbummeln
ihr verbummelt
sie/Sie verbummeln
Präteritum
ich verbummelte
du verbummeltest
er/sie/es verbummelte
wir verbummelten
ihr verbummeltet
sie/Sie verbummelten
Futur
ich werde verbummeln
du wirst verbummeln
er/sie/es wird verbummeln
wir werden verbummeln
ihr werdet verbummeln
sie/Sie werden verbummeln
Würde-Form
ich würde verbummeln
du würdest verbummeln
er/sie/es würde verbummeln
wir würden verbummeln
ihr würdet verbummeln
sie/Sie würden verbummeln
Konjunktiv I
ich verbummele
du verbummelest
du verbummlest
er/sie/es verbummele
wir verbummelen
wir verbummlen
ihr verbummelet
ihr verbummlet
sie/Sie verbummelen
sie/Sie verbummlen
Konjunktiv II
ich verbummelte
du verbummeltest
er/sie/es verbummelte
wir verbummelten
ihr verbummeltet
sie/Sie verbummelten
Imperativ
verbummele (du)
verbummle (du)
verbummelt (ihr)
verbummeln Sie
Futur Perfekt
ich werde verbummelt haben
du wirst verbummelt haben
er/sie/es wird verbummelt haben
wir werden verbummelt haben
ihr werdet verbummelt haben
sie/Sie werden verbummelt haben
Präsensperfekt
ich habe verbummelt
du hast verbummelt
er/sie/es hat verbummelt
wir haben verbummelt
ihr habt verbummelt
sie/Sie haben verbummelt
Plusquamperfekt
ich hatte verbummelt
du hattest verbummelt
er/sie/es hatte verbummelt
wir hatten verbummelt
ihr hattet verbummelt
sie/Sie hatten verbummelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verbummelt
du habest verbummelt
er/sie/es habe verbummelt
wir haben verbummelt
ihr habet verbummelt
sie/Sie haben verbummelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verbummelt
du hättest verbummelt
er/sie/es hätte verbummelt
wir hätten verbummelt
ihr hättet verbummelt
sie/Sie hätten verbummelt
Übersetzungen

verbummeln

to idle away

ver|bụm|meln

ptp <verbụmmelt> (inf)
vt (= verlieren)to lose; (= vertrödeln, vergeuden) Nachmittag, Wochenende, Zeitto waste, to fritter away; (= verpassen) Verabredungto miss
vi aux sein
(= herunterkommen)to go to seed
(= faul werden)to get lazy; verbummelt seinto be lazy