verbraten

(weiter geleitet durch verbratest)

verbraten

(fɐɐˈbraːtən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
umgangssprachlich gedankenlos ausgeben, verbrauchen Sie hat ihr ganzes Taschengeld schon am Monatsanfang verbraten.

verbraten


Partizip Perfekt: verbraten
Gerundium: verbratend

Indikativ Präsens
ich verbrate
du verbrätst
er/sie/es verbrät
wir verbraten
ihr verbratet
sie/Sie verbraten
Präteritum
ich verbriet
du verbrietest
du verbrietst
er/sie/es verbriet
wir verbrieten
ihr verbrietet
sie/Sie verbrieten
Futur
ich werde verbraten
du wirst verbraten
er/sie/es wird verbraten
wir werden verbraten
ihr werdet verbraten
sie/Sie werden verbraten
Würde-Form
ich würde verbraten
du würdest verbraten
er/sie/es würde verbraten
wir würden verbraten
ihr würdet verbraten
sie/Sie würden verbraten
Konjunktiv I
ich verbrate
du verbratest
er/sie/es verbrate
wir verbraten
ihr verbratet
sie/Sie verbraten
Konjunktiv II
ich verbriete
du verbrietest
er/sie/es verbriete
wir verbrieten
ihr verbrietet
sie/Sie verbrieten
Imperativ
verbrat (du)
verbrate (du)
verbratet (ihr)
verbraten Sie
Futur Perfekt
ich werde verbraten haben
du wirst verbraten haben
er/sie/es wird verbraten haben
wir werden verbraten haben
ihr werdet verbraten haben
sie/Sie werden verbraten haben
Präsensperfekt
ich habe verbraten
du hast verbraten
er/sie/es hat verbraten
wir haben verbraten
ihr habt verbraten
sie/Sie haben verbraten
Plusquamperfekt
ich hatte verbraten
du hattest verbraten
er/sie/es hatte verbraten
wir hatten verbraten
ihr hattet verbraten
sie/Sie hatten verbraten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe verbraten
du habest verbraten
er/sie/es habe verbraten
wir haben verbraten
ihr habet verbraten
sie/Sie haben verbraten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte verbraten
du hättest verbraten
er/sie/es hätte verbraten
wir hätten verbraten
ihr hättet verbraten
sie/Sie hätten verbraten
Thesaurus

verbraten (umgangssprachlich):

verschwenden
Übersetzungen

ver|bra|ten

ptp <verbraten>
vt irreg
Fleisch etcto overcook
(inf: = verschwenden) Geld, Zeit, Energieto fritter away, to squander; (→ on)
(inf: = äußern) → to come out with
verbraten für [ugs.] [verschwenden]to fritter away on
Zeit verbraten [ugs.: vergeuden]to waste time