unterdessen

un·ter·dẹs·sen

Adv. un·ter·dẹs·sen
unterdessen in der Zwischenzeit Ihr geht einkaufen, wir kochen unterdessen., Wir sind unterdessen auch nicht faul gewesen!

un•ter•dẹs•sen

Adv ≈ inzwischen

unterdessen

(ʊntɐˈdɛsən)
adverb gehoben
1. in der Zwischenzeit Unterdessen sah ich mich um.
2. im Laufe der Zeit Der Verein ist unterdessen auf über 100 Mitglieder angewachsen.
Übersetzungen