untätig

ụn·tä·tig

Adj. ụn·tä·tig
untätig ohne etwas zu tun untätig in der Ecke sitzen, bei etwas nicht untätig bleiben, Wir waren gezwungen, dem Ganzen untätig zuzusehen.

ụn•tä•tig

Adj; meist präd; ohne etwas zu tun ≈ müßig ↔ aktiv <untätig herumstehen, zusehen müssen>
|| hierzu Ụn•tä•tig•keit die; nur Sg

untätig

(ˈʊntɛːtɪç)
adjektiv
aktiv ohne etw. zu tun Trotz der unhaltbaren Zustände blieb die Stadtverwaltung untätig. Es ist nicht schön, unfreiwillig untätig zu sein.

untätig


adverb
untätig bei etw. zusehen
Übersetzungen

untätig

aylak, tembel, boş

untätig

inactivo, ocioso

untätig

oisif, inactif

untätig

nečinný

untätig

ledig

untätig

joutilas

untätig

besposlen

untätig

何もしない

untätig

놀고 있는

untätig

inactief

untätig

uvirksom

untätig

bezczynny

untätig

inativo

untätig

sysslolös

untätig

เกียจคร้าน

untätig

nhàn rỗi

untätig

懒惰的

untätig

לא פעיל

ụn|tä|tig

adj (= müßig)idle; (= nicht handelnd)passive; Vulkaninactive, dormant
advidly, inactively; sie sah untätig zu, wie er verbluteteshe stood idly by as he bled to death
zur Untätigkeit verurteiltreduced to inaction
raffinierte Untätigkeitmasterly inactivity
untätig danebenstehento stand by