unpassend

ụn·pas·send

Adj. ụn·pas·send
unpassend
1. abwert. so, dass etwas (in einer Situation) nicht angebracht ist eine unpassende Bemerkung machen, etwas im unpassendsten Moment tun
2. ungünstig Er besucht mich immer im unpassenden Augenblick.
3. (für etwas) nicht geeignet oder angemessen für einen Ausflug in die Berge unpassend gekleidet sein

ụn•pas•send

Adj
1. < meist eine Bemerkung> so, dass sie nicht zur gegebenen Situation passt ≈ unangebracht, deplatziert
2. nicht adv ≈ ungünstig, ungelegen <im unpassend(st)en Augenblick kommen>
3. für etwas unpassend ≈ für etwas nicht geeignet: Dein elegantes Kleid ist völlig unpassend für eine Gartenparty

unpassend

(ˈʊnpasənt)
adjektiv
1. für eine bestimmte Situation, einen Zweck usw. nicht geeignet zur unpassenden Zeit kommen Deine Kleidung ist für eine Wanderung eher unpassend.
2. nicht so, wie es von einem erwartet wird und andere verärgernd Musstest du ihn denn vor allen Leuten kritisieren? Das war wirklich unpassend! Musstest du ihn denn vor allen leuten kritisieren? Das war wirklich unpassend!

unpassend


adverb
für einen Anlass unpassend gekleidet sein
Übersetzungen

unpassend

uygunsuz, yakışıksız, yersiz, uygun olmayan

unpassend

alkalmatlan, helytelen, illetlen

unpassend

nevhodný

unpassend

upassende

unpassend

sopimaton

unpassend

inapproprié

unpassend

nepodesan

unpassend

不適切な

unpassend

부적당한

unpassend

ongeschikt

unpassend

upassende

unpassend

niestosowny

unpassend

inadequado

unpassend

olämplig

unpassend

ซึ่งไม่เหมาะสม

unpassend

không phù hợp

unpassend

不合适的