unmöglich

Verwandte Suchanfragen zu unmöglich: Unmöglichkeit, utopisch

ụn·mög·lich

Adj. ụn·mög·lich, un·mög·lich
unmöglich unmöglich nicht steig.
1. so, dass es nicht zu verwirklichen ist Äußere Umstände haben unser Vorhaben unmöglich gemacht., Was du da verlangst, ist völlig unmöglich!, unmögliche Forderungen stellen, das Unmögliche doch noch möglich machen
2. umg. abwert. so, dass es nicht mit einer gesellschaftlichen oder ästhetischen Norm übereinstimmt Du benimmst dich wieder unmöglich!, Das sieht wirklich unmöglich aus!, Sie trägt immer unmögliche Hüte! sich unmöglich machen umg. sich lächerlich machen Mit seinen Ansichten hat er sich unmöglich gemacht. Großschreibung→R 3.7 Du kannst nicht Unmögliches von uns verlangen!

ụn•mög•lich

, un•mög•lich Adj
1. nur präd oder adv; so, dass man es nicht verwirklichen kann ↔ machbar, realisierbar <etwas ist technisch unmöglich>: Was du von mir verlangst, ist völlig unmöglich!; Nach dem Bau des Hauses können wir doch unmöglich (= unter keinen Umständen) in Urlaub fahren!
2. gespr pej; (in seiner Art, seinem Benehmen) vom Normalen, besonders von den gesellschaftlichen Konventionen, abweichend <ein Mensch; unmöglich gekleidet sein, aussehen, sich unmöglich benehmen>
|| ID sich (vor jemandem) unmöglich machen sich vor anderen lächerlich benehmen
|| zu
1. Un•mög•lich•keit, Ụn•mög•lich•keit die; nur Sg

unmöglich

(ˈʊnmøːklɪç) oder (ʊnˈmøːklɪç)
adjektiv
1. Aufgabe, Plan nicht zu verwirklichen Mein Beruf macht es mir unmöglich, im Sommer zu verreisen. Ich kann das nicht schaffen, das ist völlig unmöglich!
2. nicht denkbar Es ist völlig unmöglich, dass er der Täter ist.
3. umgangssprachlich abwertend sehr unpassend, schlecht Dein Benehmen auf der Party war wieder mal unmöglich! In der Hose sieht er völlig unmöglich aus.
mit seinem Verhalten blamieren

unmöglich


adverb
1. Du kannst den Zug unmöglich noch erreichen. Das kann unmöglich stimmen.
2. umgangssprachlich abwertend Er hat sich unmöglich aufgeführt.
Übersetzungen

unmöglich

olanaksız, imkansız

unmöglich

imposible

unmöglich

impossível

unmöglich

nemožný

unmöglich

umulig

unmöglich

mahdoton

unmöglich

nemoguć

unmöglich

不可能な

unmöglich

불가능한

unmöglich

onmogelijk

unmöglich

umulig

unmöglich

niemożliwy

unmöglich

omöjlig

unmöglich

ที่เป็นไปไม่ได้

unmöglich

không thể

unmöglich

невъзможно

unmöglich

不可能

unmöglich

בלתי אפשרי

ụn|mög|lich

adjimpossible; (pej inf: = unpassend auch) → ridiculous; das ist mir unmöglichthat is impossible for me; Unmögliches, das Unmöglichethe impossible; etw unmöglich machento make sth impossible; jdm etw unmöglich machento make it impossible for sb to do sth; das Unmögliche möglich machento do the impossible; jdn/sich unmöglich machento make sb/oneself look ridiculous, to make sb look (like) a fool/to make a fool of oneself
adv (= keinesfalls)not possibly; (pej inf: = unpassend) → impossibly; sich anziehenridiculously; ich kann es unmöglich tunI cannot possibly do it; unmöglich aussehen (inf)to look ridiculous
Die Unmöglichkeit der NäheLife before Man [Margaret Atwood]
Ich kann dir das unmöglich erzählen!I can't possibly tell you that!
Das kannst du unmöglich ernst meinen!You can't possibly be serious!