unheilverkündend

(weiter geleitet durch unheilverkündender)

ụn·heil·ver·kün·dend

Adj. ụn·heil·ver·kün·dend
unheilverkündend ein Unheil ankündigend unheilverkündend blicken/die Stimme heben Zusammen- oder Getrenntschreibung→R 4.20 unheilverkündende/Unheil verkündende Nachrichten

Ụn•heil

das; -s; nur Sg, geschr; ein Ereignis, das großen Kummer und großen Schaden bringt ≈ Unglück (2) <jemand/etwas richtet Unheil an, stiftet Unheil; ein Unheil bricht (über jemanden) herein; das Unheil kommen sehen; Unheil bringend, verkündend>: Der Krieg hat großes Unheil über das Land gebracht
|| K-: unheilbringend, unheilverkündend