unanständig

ụn·an·stän·dig

Adj. ụn·an·stän·dig
unanständig so, dass es gegen die guten Sitten verstößt ein unanständiger Witz, unanständig viel Geld für etwas verlangen

ụn•an•stän•dig

Adj; <ein Mensch; ein Witz> so, dass sie gegen die guten Sitten od. gegen die Moral verstoßen ≈ anstößig
|| hierzu Ụn•an•stän•dig•keit die; nur Sg

unanständig

(ˈʊn|anʃtɛndɪç)
adjektiv
Verhalten, Wort nicht der Moral, den Regeln für gutes Benehmen entsprechend Er bezeichnete die Forderungen der Gewerkschaften als unanständig.

unanständig


adverb
1. sich unanständig aufführen
2. umgangssprachlich sehr unanständig viel Geld verdienen
Übersetzungen

unanständig

açık saçık, müstehcen, uygunsuz, yakışıksız

unanständig

grossier

unanständig

indecente, osceno, volgare

ụn|an|stän|dig

adj
(= unkultiviert, unerzogen)ill-mannered, bad-mannered; (= frech, unverschämt)rude; (= charakterlich minderwertig)unprincipled; so was Unanständiges!how rude!
(= obszön, anstößig)dirty; Witz, Lieddirty, rude; Wörterrude; (= vulgär) Kleidungindecent; unanständige Wörter gebrauchento use four-letter words; unanständige Reden führento talk smut
adv
(= rüpelhaft)in an ill-mannered fashion, in a rude way
(= obszön)in a dirty or rude way