umkrempeln

ụm·krem·peln

 <krempelst um, krempelte um, hat umgekrempelt> umkrempeln VERB (mit OBJ)
1. jmd. krempelt etwas um die Ärmel eines Hemds oder die Beine einer Hose mehrere Male umschlagen die Ärmel/Hosenbeine umkrempeln
2. jmd. krempelt etwas um umkehren I. 2 Er krempelt seine Tasche um, um zu sehen, ob er noch einen Euro hat.
3. umg. übertr. jmd. krempelt jmdn./etwas um jmdn. oder etwas völlig verändern Du kannst versuchen, ihn zu beeinflussen, ganz umkrempeln wirst du ihn nicht., die Verwaltung der Firma völlig umkrempeln

ụm•krem•peln

(hat) [Vt]
1. etwas umkrempeln den Rand eines Kleidungsstücks (mehrere Male) nach oben falten: die Ärmel umkrempeln, damit sie beim Händewaschen nicht nass werden
2. etwas umkrempeln ≈ umkehren (3) <die Strümpfe, die Taschen umkrempeln>
3. jemanden/etwas umkrempeln gespr; jemanden/etwas völlig ändern

umkrempeln

(ˈʊmkrɛmpəln)
verb transitiv trennbar
1. Ärmel, Hosenbeine durch mehrfaches Umschlagen kürzer machen
2. Pullover, Socken von innen nach außen kehren Er krempelte die Hosentaschen komplett um, konnte das Geld aber nicht finden.
3. umgangssprachlich figurativ völlig verändern, neu gestalten Die neue Geschäftsführerin will die Firma umkrempeln. sein Leben umkrempeln

umkrempeln


Partizip Perfekt: umgekrempelt
Gerundium: umkrempelnd

Indikativ Präsens
ich krempele um
ich kremple um
du krempelst um
er/sie/es krempelt um
wir krempeln um
ihr krempelt um
sie/Sie krempeln um
Präteritum
ich krempelte um
du krempeltest um
er/sie/es krempelte um
wir krempelten um
ihr krempeltet um
sie/Sie krempelten um
Futur
ich werde umkrempeln
du wirst umkrempeln
er/sie/es wird umkrempeln
wir werden umkrempeln
ihr werdet umkrempeln
sie/Sie werden umkrempeln
Würde-Form
ich würde umkrempeln
du würdest umkrempeln
er/sie/es würde umkrempeln
wir würden umkrempeln
ihr würdet umkrempeln
sie/Sie würden umkrempeln
Konjunktiv I
ich krempele um
du krempelest um
du kremplest um
er/sie/es krempele um
wir krempelen um
wir kremplen um
ihr krempelet um
ihr kremplet um
sie/Sie krempelen um
sie/Sie kremplen um
Konjunktiv II
ich krempelte um
du krempeltest um
er/sie/es krempelte um
wir krempelten um
ihr krempeltet um
sie/Sie krempelten um
Imperativ
krempele um (du)
kremple um (du)
krempelt um (ihr)
krempeln Sie um
Futur Perfekt
ich werde umgekrempelt haben
du wirst umgekrempelt haben
er/sie/es wird umgekrempelt haben
wir werden umgekrempelt haben
ihr werdet umgekrempelt haben
sie/Sie werden umgekrempelt haben
Präsensperfekt
ich habe umgekrempelt
du hast umgekrempelt
er/sie/es hat umgekrempelt
wir haben umgekrempelt
ihr habt umgekrempelt
sie/Sie haben umgekrempelt
Plusquamperfekt
ich hatte umgekrempelt
du hattest umgekrempelt
er/sie/es hatte umgekrempelt
wir hatten umgekrempelt
ihr hattet umgekrempelt
sie/Sie hatten umgekrempelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe umgekrempelt
du habest umgekrempelt
er/sie/es habe umgekrempelt
wir haben umgekrempelt
ihr habet umgekrempelt
sie/Sie haben umgekrempelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte umgekrempelt
du hättest umgekrempelt
er/sie/es hätte umgekrempelt
wir hätten umgekrempelt
ihr hättet umgekrempelt
sie/Sie hätten umgekrempelt
Übersetzungen

ụm+krem|peln

vt sep
Ärmel, Hosenbeinto turn up; (mehrmals) → to roll up
(= umwenden)to turn inside out; (inf) Zimmerto turn upside down (inf); Betrieb, Systemto shake up (inf); jdn umkrempeln (fig inf)to change sb or sb’s ways