spülen


Verwandte Suchanfragen zu spülen: schleudern

spü·len

 spülen
I. VERB (mit OBJ/ohne OBJ)
1. jmd. spült (etwas) Geschirr abwaschen Ich spüle noch schnell die Töpfe., Sie spült und er trocknet ab.
2. jmd. spült (etwas) im Wasser Seife oder Waschmittel aus gewaschener Wäsche entfernen Sie spült den Wollpullover in lauwarmem Wasser., Die Waschmaschine spült gerade zum zweiten Mal.
II. VERB (mit OBJ) etwas spült jmdn./etwas irgendwohin Wasser bewegt jmdn. oder etwas irgendwohin Die Wellen spülten jede Menge Treibgut an den Strand., Er wurde von einer hohen Welle über Bord gespült.

spü•len

; spülte, hat gespült; [Vt/i]
1. (etwas) spülen Teller, Töpfe, Besteck usw sauber machen ≈ abwaschen <Geschirr, Gläser spülen>: Wir teilen uns die Arbeit. - Ich spüle, und du trocknest ab
|| K-: Spülbecken, Spülbürste, Spülmaschine, Spülmittel, Spültuch, Spülwasser
2. (etwas) spülen etwas nach dem Waschen in Wasser bewegen, um die Seife od. das Waschmittel davon zu entfernen: einen Pullover in/mit klarem Wasser spülen; Die Waschmaschine ist bald fertig, sie spült schon
|| K-: Spülgang
3. (etwas) spülen etwas mit Wasser o. Ä. von Schmutz, Blut usw befreien ≈ auswaschen <die Augen, eine eitrige Wunde spülen>: beim Zahnarzt den Mund spülen; nach dem Bohren (das Blut aus dem Mund) spülen; [Vt]
4. etwas spült jemanden/etwas irgendwohin Wassermassen bewegen jemanden/etwas irgendwohin: Die Strömung spülte das Holz ans Ufer; [Vi]
5. einen Hebel bewegen o. Ä., damit Wasser die Toilette reinigt

spülen

(ˈʃpyːlən)
verb
1. Geschirr, Gläser mit Wasser reinigen Das gute Geschirr spüle ich lieber von Hand. Spülbürste Spülbecken Spülwasser
2. Haare, Mund, Wäsche etw. mit Wasser von Seife, Waschmittel o. Ä. befreien den Mund nach dem Zähneputzen spülen Spülgang etw. nach dem Waschen gründlich spülen Die Waschmaschine spült gerade.
3. Wunde mit einer Flüssigkeit von Blut, Eiter, Schmutz usw. befreien
4. Wasser durch die Toilette fließen lassen Hast du auch nicht vergessen zu spülen?
5. Fluss, Meer jdn / etw. mit sich irgendwohin bewegen über Bord / an Land gespült werden Das Meer spülte die Kiste ans Ufer.
Thesaurus

spülen:

waschen
Übersetzungen

spülen

swill, rinse, flush, to flush, wash up, wash

spülen

laver, rincer

spülen

netejar, rentar

spülen

mosogat

spülen

vypláchnout

spülen

skylle

spülen

huuhdella

spülen

isprati

spülen

すすぐ

spülen

헹구다

spülen

skylle

spülen

spłukać

spülen

skölja

spülen

ชำระล้าง

spülen

rửa

spülen

冲洗

spülen

שטיפה

spü|len

vt
(= ausspülen, abspülen) Mundto rinse; Wundeto wash; Darmto irrigate; Vaginato douche; (= abwaschen) Geschirrto wash up
(Wellen etc)to wash; (fig) Menschento bring; etw an Land spülento wash sth ashore; Geld in die Kassen spülento bring money pouring into the coffers
vi (Waschmaschine)to rinse; (= Geschirr spülen)to wash up; (auf der Toilette) → to flush; du spülst und ich trockne abyou wash and I’ll dry; vergiss nicht zu spülendon’t forget to flush the toilet
Geschirr spülento wash up the crockery
den Mund spülento rinse one's mouth
die Toilette spülento flush the toilet