seicht

seicht

Adj. seicht <seichter, am seichtesten>
seicht
1. flach, nicht tief Die Kinder spielten im seichten Wasser
2. abwert. oberflächlich, banal Seine Romane werden immer seichter.

seicht

Adj
1. so, dass das Wasser nicht tief ist ≈ flach: an einer seichten Stelle durch den Bach waten
2. pej; von niedrigem Niveau ≈ banal, oberflächlich <ein Gespräch, ein Theaterstück, ein Roman>
|| hierzu Seicht•heit die; nur Sg

seicht

(zaiçt)
adjektiv
1. Wasser, See flach, nicht tief Der Fluss ist seicht genug, um hindurchzuwaten.
2. figurativ abwertend Theaterstück, Unterhaltung nicht anspruchsvoll
Übersetzungen

seicht

sığ, yavan

seicht

mělký

seicht

hul

seicht

poco profundo, poco profundas

seicht

matala

seicht

plitak

seicht

浅い

seicht

얕은

seicht

grunn

seicht

płytki

seicht

raso

seicht

grund

seicht

ตื้น

seicht

nông

seicht

浅的,

seicht

seicht

רדוד

seicht

adj (lit, fig)shallow; Unterhaltung, TV-Programmtrivial; die seichte Stellethe shallows pl