sesshaft

(weiter geleitet durch seßhaft)

sẹss·haft

Adj. sẹss·haft
sesshaft nicht steig.
1. so, dass man einen festen Wohnsitz hat Das Nomadenvolk wurde schließlich sesshaft.
2. so, dass man seinen Wohnsitz nicht häufig wechseln will Die Einwohner dieses Dorfes sind sehr sesshaft.

sẹss•haft

Adj; drückt aus, dass der Betreffende nicht dazu neigt, von seinem Heimatort wegzuziehen <ein Volk; ein sesshaftes Leben führen; sesshaft werden; jemanden/sich sesshaft machen>
|| hierzu Sẹss•haf•tig•keit die; nur Sg

sesshaft

(ˈzɛshaft)
adjektiv
Volk, Menschen einen festen Wohnsitz an einem bestimmten Ort besitzend irgendwo sesshaft werden
Übersetzungen

seßhaft

yerleşmiş, yerlik

seßhaft

sedentary

seßhaft

久坐

seßhaft

久坐

seßhaft

stillesiddende

seßhaft

Stillasittande

sẹss|haft

?
adjsettled; (= ansässig)resident; sesshaft werden, sich sesshaft machento settle down