schrill

schrịll

Adj. schrịll
schrill
1. durchdringend dumpf von einem hohen und (unangenehm) intensiven Ton Sie hat eine schrille Stimme.
2. jugendspr. (in positiver Weise) ungewöhnlich Er hat sich ein ziemlich schrilles Outfit für den Techno-Rave besorgt.

schrịll

Adj; <ein Klingeln, ein Schrei, eine Stimme, ein Ton> so hoch und laut, dass sie unangenehm sind
|| hierzu schrịl•len (hat) Vi; Schrịll•heit die; nur Sg

schrill

(ʃrɪl)
adjektiv
Schrei, Stimme laut und unangenehm grell klingend

schrill


adverb
schrill schreien
Übersetzungen

schrill

keskin, tiz

schrill

aigu

schrill

stridulo

schrịll

adj Ton, Stimmeshrill; (fig) () Misston, Missklangjarring; Fest, Musik, Persönlichkeitbrash; Farbe, Accessoires, Outfitgarish; er reagierte mit schrillen Tönenhis reaction was quite strident
advshrilly; gekleidetloudly; sie lachte schrill aufshe gave a shriek or screech of laughter
Bei mir schrillen alle Alarmglocken. [ugs.]Warning bells are ringing in my head. [coll.]
jds. Alarmglocken / Alarmsirenen schrillen lassento set sb.'s antennae quivering
Alarmglocken schrillen lassento sound alarm bells