schlaftrunken

schlaf·trun·ken

Adj. schlaf·trun·ken
schlaftrunken nicht steig. geh. nach dem Schlaf noch nicht ganz wach

schlaf•trun•ken

Adj; geschr; noch nicht richtig wach ≈ verschlafen <jemanden schlaftrunken ansehen>
|| hierzu Schlaf•trun•ken•heit die; nur Sg
Übersetzungen

schlaftrunken

drowsy, drowsily, somnolent

schlaftrunken

somnolent