schläfrig

schläf·rig

Adj. schläf·rig
schläfrig so müde, dass man fast einschläft Wenn du schläfrig wirst, solltest du ins Bett gehen., Die Musik macht mich ganz schläfrig.

schläf•rig

Adj
1. so müde, dass man einschlafen könnte <schläfrig werden>: Der Wein hat mich schläfrig gemacht
2. <jemanden mit schläfrigen Augen ansehen, mit schläfriger Stimme sprechen> so, dass der Betreffende den Eindruck macht, dass er sehr müde ist
|| hierzu Schläf•rig•keit die; nur Sg

schläfrig

(ˈʃlɛːfrɪç)
adjektiv
munter vor oder nach dem Schlafen müde Er war beim Frühstück noch ganz schläfrig. mit schläfriger Stimme
Übersetzungen

schläfrig

uykulu, uykusu gelmiş

schläfrig

sonolento

schläfrig

ospalý

schläfrig

døsig, søvnig

schläfrig

somnoliento

schläfrig

uninen

schläfrig

endormi

schläfrig

omamljen, pospan

schläfrig

眠い

schläfrig

졸리는

schläfrig

slaperig

schläfrig

døsig, søvnig

schläfrig

senny

schläfrig

sömnig

schläfrig

เซื่องซึม, ง่วงนอน

schläfrig

buồn ngủ

schläfrig

倦睡的, 困倦的

schläf|rig

adjsleepy, drowsy; (fig: = träge) → sleepy