schalentier

Scha•le

1 die; -, -n
1. die äußere, feste Schicht von Obst, Kartoffeln, Zwiebeln usw <eine dicke, dünne Schale; die Schale abziehen, mitessen; Kartoffeln mit der Schale kochen>
|| ↑ Abb. unter Obst
|| -K: Apfelschale, Apfelsinenschale, Bananenschale, Birnenschale, Kartoffelschale, Orangenschale, Zitronenschale, Zwiebelschale
2. die harte Schicht, in der eine Nuss steckt <die Schale aufknacken, aufbrechen>
|| -K: Nussschale
3. eine Art Gehäuse, das bestimmte kleine (Weich)tiere schützt: Garnelen und Krebse sind durch eine Schale geschützt
|| K-: Schalentier
|| -K: Austernschale, Krebsschale, Muschelschale
|| ID in Schale sein schön und elegant angezogen sein; sich (Akk) in Schale werfen/schmeißen gespr; sich schön und elegant anziehen; eine raue Schale haben nach außen hart wirken; meist In einer rauen Schale steckt oft ein weicher Kern manche Menschen sind nicht so hart od. unfreundlich, wie sie wirken
Übersetzungen

Schalentier

shellfish

Schalentier

crostaceo

Schalentier

مَحَار

Schalentier

korýš

Schalentier

skaldyr

Schalentier

crustáceo

Schalentier

äyriäinen

Schalentier

coquillages

Schalentier

školjke

Schalentier

Schalentier

조개

Schalentier

schelpdier

Schalentier

skalldyr

Schalentier

skorupiak

Schalentier

mariscos

Schalentier

моллюск

Schalentier

skaldjur

Schalentier

สัตว์น้ำประเภทมีเปลือก

Schalentier

trai sò

Schalentier

贝类